Cornetto, Kompaktbox   in K+T 3/2014

technische Daten:
- Impedanz: 8 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 82 dB
- Maße (HxBxT): 302 x 124 x 241 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 60 - 19000 Hz
- Trennfrequenz(en): Hz
- Prinzip: Hornreflexbox

Mit Tang Band W3-1818 konstruierte Thomas Schmidt die Cornetto. Das Gehäuse zum Rear-Loaded Horn ist einfach zu bauen, obwohl die Brettchen nicht rechtwinklig zu sägen sind.

Als Frequenzweiche kommt ein Sperrkreis zum Einsatz, der Übertreibungen des Breitbänders ausfiltert.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist typisch für einen Breitbänder und zeigt somit einige kleine Unebenheiten. Er reicht jedoch von rund 60 Hz bis 19 000 Hz. Die nichtlinearen Verzerrungen sind oberhalb von 1500 Hz bei 85 dB Schalldruck sehr gering.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "So rehabilitiert und endlich angeschlossen, spielten sich die Cornettos an allem vorbei, was ich je neben dem Computer stehen hatte - satt, lebendig und faszinierend räumlich. Selbst während unseres letzten Hörtests im großen Hörraum konnten sie ihre exquisite Klangqualität bei durchaus akzeptablen Pegeln demonstrieren - wir hätten das Paar Boxen an diesem Tag mehrfach verkaufen können. "

Unser Bausatz besteht aus

  
  • Tang Band Breitbänder W3-1878
  • 0,25x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm f. 20 Liter
  • 0,25x Noppenschaumplatten N25 100x50x4cm anth/schwarz
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 1m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Kreuzschlitz, 4 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen,
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 uF / 400 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 0,82 mH/0,44 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 137,00 ohne MwSt: € 115.13 / $ 128.94

Bausatz mit High-End-Weiche

Unser Bausatz mit High-End-Frequenzweiche enthält durchweg hochwertige Folienkondensatoren von ClarityCap, die beim Hochpass in Reihe zum Tieftöner durch Mundorf Elkos unterstützt werden. Als Spulen kommen durchweg Backlackspulen von Mundorf zum Einsatz.

  • ClarityCap ESA Kondensator 8,2uF / 250 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,82 mH/0,45 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 150,00 ohne MwSt: € 126.05 / $ 141.18

Impedanzkorrektur

  Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • Mundorf Elko glatt, 22uF / 70 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm (braun-grün-schwarz)

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen EUR 8,60 ohne MwSt: € 7.23 / $ 8.09

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.48
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also zwei)
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht