Cheap Trick CT 230 Retro-Box mit Visaton Bestückung aus Klang+Ton 3/07

CT 230 aus K+T 2/2007
Die Daten des CT 230:
- Maße (HxBxT): 58,6 x 35,6 x 33,4 cm
- Impedanz: 6 Ohm
- Trennfrequenz: 3 kHz
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 89 dB
- Frequenzbereich (-8dB): 33-21 000 Hz
- Prinzip: 2-Weg Bassreflexbox
CT 230 ist eine Bassreflex-Regalbox, die einen modifizierten Visaton Breitbänder BG 20 und zur Hochtonunterstützung einen Visaton Konushochtöner TW 6 NG enthält. Durch ihren Wirkungsgrad, der mit 89 dB (1W/1m) noch als hoch bezeichnet werden kann und durch die eingebaute Impedanzkorrektur eignet sie sich sehr gut für Röhren-Verstärker.

Der Visaton BG 20 wird von Visaton mit einen Schwirrkonus zur Hochtonunterstützung ausgeliefert. Ein Schwirrkonus ist ein trichterförmiger kleiner Vorsatz, den besonders früher sehr viele Breitbänder hatten. Dieser trichterförmige Konus wird für diesen Bausatz mit einem Schillermesser herausgetrennt (siehe Beschreibung in K+T).

Auszug aus der Klangbeschreibung in Klang+Ton 3/2007:
... "Dieser Lautsprecher besitzt einen eigenen Charme, der erst in Verbindung mit einem Röhrenamp deutlich wird: Spielfluss. Konzentrieren sich andere auf die Wiedergabe von Details oder perfekte Tonalität, legt CT 230 mehr Wert auf Spielfreude, Dynamik und eine geschlossene Wiedergabe. Dass er es hier und da nicht auf den Punkt genau nimmt, verzeiht man ihm gerne, denn wirklich fehlen tut es nirgends. Der Bass ist erstaunlich voluminös und kontrolliert, die Mitten breitbandt-typisch prägnant und ausdrucksstark, und die Höhen dynamisch. Dass hier viel Fläche mit wenig Gewicht das Zepter schwingt, ist vor allem mit Jazz und Pop hautnah zu erfahren. Vor allem der Konushochtöner macht seine Sache erstaunlich gut. Auch wenn seine Glanzzeiten hinter ihm liegen, gehört er, richtig eingesetzt, immer noch nicht zum alten Eisen. Einen wesentlichen Anteil an der dynamischen Vorstellung hat die große Schallwand, die den Chassis sozusagen den Rücken stärkt. Vor allem Bass und Grundton profitieren davon und kommen sehr körperhaft und stabil. Natürlich gibt es verfärbungsärmere, universellere und wohnraumfreundlichere Lautsprecher. Dann sind Sie bei diesem Cheap Trick aber an der falschen Adresse. Hier sind Spielspaß und Freude am Anders-Sein an der Tagesordnung, und diese Kriterien erfüllt CT 230 ohne Zweifel." ...
Unser Bausatz besteht aus:

  • dem Visaton Breitbänder BG20
    der zu modifizieren ist
  • dem Visaton TW 6 NG
  • 2 Beutel Dämmwatte
  • 2 Polklemmen
    aus Messing, vergoldetet
  • selbstklebendes Dichtband
  • ein BR-Rohr BR70
  • 8 PAN-Schrauben 3,5x17 mm
  • 2 Meter Lautsprecherkabel 2x 1,5 mm2
  • den Weichenbauteilen auf Holz aufzubauen
    (siehe rechte Seite)
  • die K+T Bauanleitung
  • 0,56 mH Luftspule/0,71 mm
  • 1,0 mH Mundorf H71-Spule
  • 0,27 mH Luftspule/0,71 mm
  • 2,2 mH Rohrkernspule 1,09 Ohm
  • 2x 8,2 uF Elko glatt
  • 15 uF Elko glatt
  • 3,9 uF MKP-Kondensator
  • 4,7 uF MKP-Kondensator
  • 4,7 uF Elko glatt
  • 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)
  • 6,8 Ohm MOX10-Widerstand (blau-grau-gold)
  • 12 Ohm MOX10-Widerstand (braun-rot-schwarz)

Preis Bausatz CT 230 ohne Gehäuse pro Stück: EUR 112,00

Auf Wunsch erhalten Sie eine 220 x 155 mm große Universal-Leiterplatte, auf die Sie die Weiche aufbauen können.
Preis der Leiterplatte EUR 11,70

Cheap Trick CT 230 mit Medium End Bauteilen:

Viele unserer Kunden baten uns um eine CT 230 mit höherwertigen Bauteilen. Nachfolgend finden Sie eine Version, die in Diskussion mit unseren Kunden entstand:

Preis Bausatz CT 230 Medium-End ohne Gehäuse pro Stück: EUR 132,00

Auf Wunsch erhalten Sie eine 220 x 155 mm große Universal-Leiterplatte, auf die Sie die Weiche aufbauen können.
Preis der Leiterplatte EUR 11,70

  zur Cheap Trick-Übersicht