Dayton Bausatz     in K+T 2/2009

Dayton-Bausatz aus Klang+Ton 2/2009
technische Daten
- Impedanz: 6 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 82 dB
- Größe: 100 x 21,6 x 31,8 cm
- Frequenzbereich (-8dB): 32-22000 Hz
- Trennfrequenz: 2000 Hz
- Prinzip: Bassreflexgehäuse
Eine 2-Wege-Bassreflex-Standbox mit Dayton DC28F-8 Kalotte und DA175-8 Tieftöner entwickelte Intertechnik, die in K+T 2/2009 getestet wurde.

Ein Ausschnitt aus der K+T-Klangbeschreibung:

... "Unaufgeregt und angenehm spielt sich die Box ins Ohr. Stundenlange Hörabende mit größeren Lautstärken sind kein Problem, im Gegenteil: Man neigt dazu, den Lautstärkeregler immer weiter aufzudrehen. Die Box bietet ein sattes Bassfundament, das eher in Richtung opulent als asketisch tendiert, einen neutralen bis freundlichen Mitteltonbereich und jenes genau dosierte Maß an Höhen, das Details und Obertöne offenbart, ohne ins Scharfe umzukippen. Negatives? Fehlanzeige, auch die dynamischen Fähigkeiten müssen sich nicht verstecken und die räumliche Abbildung erstreckt sich über ein weites Areal zwischen und hinter den Boxen, wobei man hier fairerweise gestehen muss, dass wir Konturen einzelner Instrumente und Stimmen schon präziser gehört haben - bei dieser Box steht ganz klar das organische Zusammenspiel der Musiker mehr im Vordergrund - wie gesagt, ungemein sympathisch."

Unser Standard-Bausatz besteht aus

- Hochtonlautsprecher Dayton DC 28F-8
- Tieftöner Dayton DA175-8
- Bassreflexrohr HP70 ungekürzt
- das notwendige Zubehör
- Die Frequenzweichenbauteile von Intertechnik
- den Bauplan

Bausatz Dayton 17 AL ohne Gehäuse
Preis pro Box - nicht lieferbar

Dayton mit High-End-Bestückung

Unser Vorschlag mit High-End-Bauelementen enthält durchweg hochwertige Folienkondensatoren, vor dem Hochtöner ein Clarity CAP ESA, in Reihe zum Tieftöner ein Mundorf cfc-Kondensator und parallel zum Hochtöner eine Backlackspule:
- Hochtonlautsprecher Dayton DC 28F-8
- Tieftöner Dayton DA175-8
- Bassreflexrohr HP70 ungekürzt
- ein Terminal mit vergoldeten Messingklemmen
- 3 Beutel Dämmwatte
- 2 Meter Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2
- PAN-Schrauben für Lautsprecher und Terminal
- Lautsprecherdichtstreifen
- ein Bassreflexrohr HP70, ungekürzt
- eine Leiterplatte LP05
- Intertechnik-Frequenzweichenbauteile (rechts)
- den Bauplan

- 1,0 mH Mundorf cfc-Lupferfolien-Luftspule
- 0,33 mH Mundorf Backlack-Luftspule 1,0 mm
- 5,6 uF ClarityCap ESA Kondensator / 630 Vdc
- 6,8 uF ClarityCap PWA Kondensator / 400 Vdc
- 4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)
- 15 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grün-sw)

Bausatz Dayton 17 AL mit High-End-Bauteilen ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

  zur Klang- und Ton-Übersicht