Keramix eine Regalbox von Pure Dynamics

Keramix aus Klang+Ton 5/2006
Die Daten der Keramix
- Maße (HxBxT): 39,7 x 22,4 x 30,9 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit: 86 dB (2,83V/1m)
- Frequenzbereich (-8dB): 33 - 22000 Hz
- Trennfrequenz: 500 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Pure Dynamics (www.puredynamics.com) aus Österreich in 8410 Wildon bietet hochwertige HiFi-Komponenten als Fertiggeräte und im Selbstbau an.

Daraus wurde in Klang+Ton 5/2007 eine Vorstufe und eine Röhren-Endstufe 807 als Bausatz vorgestellt.

Und zu den Verstärkerkomponenten passend die Box Keramix, zu der wir Ihnen gerne die Klang+Ton-Beschreibung und die notwendigen Teile liefern. Keramix ist eine kleine Bassreflexbox mit Thiel (Accuton) Keramik-Tieftöner C180 T6-95 und einem Eton Bändchen ER4.

Der Klang wird in Klang+Ton 7/2006 wie folgt beschrieben:
... "Zunächst durften die beiden Boxen alleine aufspielen. Wie aus den Messungen ersichtlich taten sie dies mit Tiefgang, Dynamik und einer gehörigen Portion Frische im Hochtonbereich. Dass dies nicht auf Kosten der musikalischen Ausgewogenheit ging, verdanken wir wohl vor allem dem fantastischen Eton ER-4, der bei aller Betonung niemals aufdringlich oder gar aggressiv wurde. Neben der erstaunlichen Tiefe wartete der Bass mit einer Präzision auf, die auch einem wesentlich größeren Lautsprecher gut zu Gesicht stünde - sehr gut. Die leichte Betonung im Mittelton reichert Stimmen etwas an, ohne sie zu fett werden zu lassen. Die Box folgt dynamischen Attacken bis hin zu ganz erstaunlichen Pegeln - auch in dieser Hinsicht klingt die Keramix nach deutlich größeren Chassis und mehr umbautem Raum. Die präzise räumliche Abbildung ist ohnehin eine der Paradedisziplinen des Air-Motion-Transformers - tief angekoppelt reproduziert er die Bühne dann fast im Alleingang, mühelos in Tiefe wie Breite gestaffelt, mit allerhöchster Trennschärfe. In der zweiten Runde durften die Keramix dann mit den Kollegen aus demselben Stall musizieren - jetzt wurde es eine runde Sache. Wo vorher noch eine Tendenz zum Analytischen herrschte, da gab es jetzt Musik pur. Ok, die allerletzte Feinheit wurde in der Kombination mit den Röhrenverstärkern nicht mehr aus dem Tonträger herausgekitzelt, dafür klang es jetzt einfach homogener und gediegener." ...

Dazu liefern wir die notwendigen Teile:

- Eton ER4 Air-Motion-Transformer
- Thiel C180 T6-95 Tieftöner
- 2 Polklemmen aus vergoldetem Messing
- 1 Beutel Polyester Dämmstoff
- 1 Bassreflexrohr HP50
- selbstklebende Dichtstreifen
- 8 Stück Schrauben Pan 3,5x17
- 2 Meter Kabel 2x1,5 mm2
- den Klang+Ton-Plan
- Frequenzweichenbauteile:
- eine Universalleiterplatte 220 x 155 mm
- 1,5 mH Luftspule, 1,4 mm Draht
- 0,56 mH Luftspule, 0,7 mm Draht
- 0,33 mH Luftspule, 0,7 mm Draht
- 0,47 mH Luftspule, 0,7 mm Draht
- 100 uF Elko glatt
- 33 uF Elko glatt
- 3,9 uF Elko glatt
- 8,2 uF MKP-Kondensator / 400V
- 8,2 Ohm MOX 10-Widerstand (grau-rot-gold)
- 2x 1,0 Ohm MOX 10-Widerstand (braun-schwarz-gold)

Preis der Teile zu Keramix ohne Gehäuse pro Box: - nicht lieferbar

Auf Wunsch liefern wir auch gerne sehr hochwertige Bauteile für die Frequenzweiche

Nachfolgende Mundorf-Spulen und Kondensatoren schlagen wir vor, wenn Sie sehr hochwertige Bauelemente wünschen:

- eine Universalleiterplatte 220 x 155 mm
- 1,5 mH cfc14 Kupferfolienspule
- 0,56 mH Backlack-Luftspule, 0,7 mm Draht
- 0,33 mH Backlack-Luftspule, 0,7 mm Draht
- 0,47 mH Backlack-Luftspule, 0,7 mm Draht

- 33 uF MKT-Kondensator (IT)
- 100 uF MKT-Kondensator (IT)
- 3,9 uF Mundorf MKP-Kondensator
- 8,2 uF Mundorf Supreme CAP
- 8,2 Ohm MOX 10-Widerstand (grau-rot-gold)
- 2x 1,0 Ohm MOX 10-Widerstand (braun-schwarz-gold)

Preis der Teile zu Keramix mit High-End-Weiche ohne Gehäuse pro Box: - nicht lieferbar

  zur Klang+Ton-Übersicht   zu den Regalboxen