Drei Mann drei Minis: Mini TS eine Familie von 3 Spitzenmonitoren aus K+T 6/07

Christian Gather, Thomas Schmidt und Holger Barske, 3 Redakteure aus Klang+Ton traten einen Wettstreit an, wer den besten Mini-Monitor baut. Das Ergebnis ist in Klang+Ton 6/2007 zu finden - die Bausätze erhalten Sie bei uns.

Dabei waren die Redakteure auch frei in der Wahl der Chassis:

  • Mini CG: Christian Gather/Udo Wohlgemuth wählten Eton ER4 und 5-880/25 HEX-Bestückung
  • Mini TS: Thomas Schmidt wählte Thiel Chassis C152-T4-82 und C30N-6-24 (siehe unten)
  • Mini HB: Holger Barske entschied sich für Scan Speak D2904/980000 und 15W/8831 G00
  • Die Lautsprecher wurden dann nach den Initialen der Redakteure benannt (Mini TS steht für Thomas Schmidt). Mini TS aus K+T 6/2007

    Die Daten der Mini TS
    - Maße (HxBxT): 34,3 x 21 x 24 cm
    - Impedanz: 4 Ohm
    - Empfindlichkeit (2,83V/1m): 86 dB
    - Trennfrequenz: 2,7 kHz
    - Frequenzbereich (-8dB): 40->25 000 Hz
    - Prinzip: 2-Wege-Bassreflexbox

    Mini TS

    Die Mini TS wurde von Thomas Schmidt konstruiert. Er entschied sich für eine Thiel-Bestückung, da die Thiel-Chassis auch im Fertigboxenbereich für höchste Qualität stehen. Dazu kam dann auch keine rechteckige "Kiste" sondern nach der Methode der Nexus ein hochwertiges Schicht-Gehäuse, das aufwändig aus einzelnen Schichten gebaut wird. Alleine das Abschleifen der Stufen mit Bandschleifer und Excenter dauert pro Box etwa einen ganzen Tag. Wyntek-Terminal

    Als Besonderheit wurde die Box mit einem Wyntek-Terminal (Bild rechts) versehen (Wyntek ist eingetragene Marke der I.T. Electronic GmbH); wir liefern die Boxen wegen des hohen Preises (80 bzw 62 EUR für ein Terminal mit Speakon-Buchse) wahlweise auch mit hochwertigen Polklemmen aus (siehe unten).

    Auszug aus der Klangbeschreibung von Thomas Schmidt in Klang+Ton 6/2007:
    ... "Der Thiel wirkt dagegen im ersten Moment unspektakulär, fast etwas verhalten. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase zeigt er allerdings seine Qualität: Vor allem Stimmen lieben die Keramikchassis - fast als würden die Sänger auf einmal tief durchatmen, leben sie geradezu auf und wirken sogar vielleicht einen Tick größer als tatsächlich auf dem Tonträger vorhanden. Sorgfältiges Einwinkeln bewirkt durchaus hörbare Veränderungen: In unserem Hörraum verbesserte sich durch parallele Ausrichtung die ohnehin sehr gute räumliche Ortung noch deutlich. Der Bass ist natürlich nicht so souverän und tief wie vor allem beim Eton, allerdings hat er eine derartige Trockenheit und Schnelligkeit, dass er die fehlende Fläche locker wettmacht. Für den Hochtonbereich gilt das Gleiche: Wo der Eton ER-4 oder die Scan-Speak-Kalotte eine tiefere Räumlichkeit und mehr Feininformation zu liefern scheinen, punktet der Thiel mit einfacher Klarheit. Wenn die beiden anderen Lautsprecher auch in Teildisziplinen leicht vorne liegen - den beiden Keramikchassis gelingt am besten die Illusion, es spiele nur eine einzige Schallquelle pro Seite."" ...

    Der von K+T vorgeschlagene Bausatz Mini TS mit Wyntek-Terminal besteht aus:

    • Hochtöner Thiel C30N-6-24
    • Tieftöner Thiel C152-T4-82
    • Wyntek Terminal T120-77 305
    • eine Matte Bitumex
    • ein Beutel Dämmwatte
    • Dichtband
    • 8 PAN-Schrauben
    • 2 m Kabel Inakustik Premium LS Silver (versilbert)
    • 1,2 mH Tritec/Heptalitzespule 7 x 0,60 mm Draht
    • 0,15 mH Tritec/Heptalitzespule 7 x 0,60 mm Draht
    • 0,33 mH Tritec/Heptalitzespule 7 x 0,60 mm Draht
    • 8,2 uF Audaphon MKP CAP Superior
    • 3,3 uF Audyn CAP Reference
    • 2,2 uF Audyn CAP Reference
    • 3,9 Ohm MOX10-Widerstand (orange-weiß-gold)
    • 2x 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)
    Preis Bausatz Mini TS ohne Gehäuse pro Stück: - nicht mehr lieferbar

    Bausatz Mini TS mit Strassacker-Weiche und Polklemmen statt Wintek-Terminal

    unten folgende Versionen enthälten statt dem Wyntek-Terminal mit Speakon-Buchse hochwertige vergoldete Polklemmen PK-31 AU (wodurch über 50 EUR pro Box eingespart werden). Wir liefern auf Wunsch ohne Aufpreis auch gerne eine Speakonbuchse mit großem Befestigungskragen zum Einbau.

    Wenn Sie die Mini TS mit einer von uns konzipierten Weiche wünschen, haben wir für Sie eine Standard- und eine High-End-Version. Die Qualität der Bauteile wurde gemäß Ihrer Wirksamkeit am entsprechenden Ort gewählt. Unsere Bausätze enthalten folgende Frequenzweichen-Bauteile:

    Standard-Version
    • 1,2 mH Backlackspule, 1,4 mm Draht
    • 0,15 mH Luftspule, 1 mm Draht
    • 0,33 mH Backlackspule, 1 mm Draht
    • 8,2 uF MKP-Kondensator/400V
    • 5,6 uF MKP-Kondensator/400V
      (statt 2,2 + 3,3 uF parallel geschaltet)
    • 3,9 Ohm MOX10-Widerstand (orange-weiß-gold)
    • 2x 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)

    Preis Bausatz Mini TS, Standard,
    ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

    High-End-Version
    • 1,2 mH cfc14-Kupferfolienspule
    • 0,15 mH Backlackspule, 1 mm Draht
    • 0,33 mH Backlackspule, 1 mm Draht
    • 8,2 uF MKP-Kondensator/400V
    • 5,6 uF Mundorf Supreme Silver/Oil
      (statt 2,2 + 3,3 uF parallel geschaltet)
    • 3,9 Ohm MOX10-Widerstand (orange-weiß-gold)
    • 2x 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)

    Preis Bausatz Mini TS, High-End,
    ohne Gehäuse pro Stück: - nicht mehr lieferbar

    Wichtiger Hinweis: Bei den Bausätzen mit Polklemmen entfällt die Ausfräsung für das Wyntek-Terminal im Bauplan.

    Hinweis 2: Zum Gehäusebau ist viel Erfahrung im Umgang mit Holz erforderlich.

    Hinweis 3: Zum Gehäuse wird ein HT40 (Abflussrohr aus dem Baumarkt) benötigt, das wir auf speziellen Wunsch mitliefern.

       zur K+T-Übersicht    zur Mini CG    zur Mini HB