Kleinkunst PCL und PCS     in Hobby HiFi 2/2006

PCL und PCS aus Hobby HiFi 2/2006
Technische Daten
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 82 dB
- Frequenzbereich (-3dB): 48-30 000 Hz
- Trennfrequenz: 120 Hz
- Maße:
  Satellit: 15 x 7,5 x 10 cm
  Subwoofer: 18 x 18 x 36 cm
- Prinzip:
  Satellit: Bassreflex-Gehäuse
  Subwoofer: geschlossenes Gehäuse
Kleinkunst, PCL (PC-Lautsprecher) und PCS (PC-Subwoofer mit zwei hintereinander eingebauten Tieftönern in der sogenannten Push-Pull-Anordnung) mit wahlweise einem 4-Kanal Omnes Audio-Verstärker oder einem Stereo-Visaton Verstärker.

Die PC-Kombination besteht aus:
- 2 Satelliten mit Tangband W2-924 SI
- 1 Subwoofer mit 2 Stück Omnes Audio MW 5.01 PC-S
- 4-Kanal-Verstärker Omnes Audio OA2.1
- oder Visaton 2-Kanal-Verstärker AMP 2.2

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Klangbeschreibung:

... "Auf dem Schreibtisch stehend spielte das Trio bemerkenswert munter, dabei ausgeglichen und sehr schön räumlich auf. Der Subwoofer fand, nachdem er unter dem Tisch stehend zu zurückhaltend tönte, neben dem Computermonitor einen Platz. Das ausgezeichnete Rundstrahlverhalten führte im ganzen Raum zu beachtlicher Klangqualität - der Zuhörer ist bei weitem nicht auf den Sitzplatz zwischen den Lautsprechern festgelegt. An Lautstärkereserven war kein Mangel. Der verfügbare Dynamik-Spielraum wird in der Praxis wohl kaum je ausgenutzt werden. Der Bass gab sich wohl recht schlank und zurückhaltend, immerhin aber straff und sauber gezeichnet. Ohne den Subwoofer, dann mit Visatons AMP2.2 angesteuert, war noch etwas weniger Fundament da, aber für eine wirklich erquickliche Musikberieselung reichte auch das schon aus. Richtig Stimmung kam auf, als wir den Twinbase 3000 ins Büro holten. Der besitzt mit 75 Zentimetern gerade Tischplattenhöhe und fällt daher, wenn man ihn als Aktenablage nutzt, überhaupt nicht auf. Der AMP2.2 OmnesAudio OA 2.1 entlockt ihm mit seinen zwei mal fünf Watt Verstärkerleistung eine ganz erstaunlich souveräne Tieftondarbietung. In dieser Kombination eignet sich das System sogar ausgezeichnet für das Wohnzimmer" ...

Unsere Bausätze bestehen aus

Satellit
- Breitbänder Tangband W2-924 SI
- 4 Schrauben 3,5 x 17 mm
- 0,5 m Kabel 2x1,5 mm2
- 1/2 Pack Polyester Dämmstoff
- einem Terminal mit Federklemmen
- 0,22 mH Luftspule, 0,7 mm
- 22 uF Elko rau
- 4,7 Ohm, 5W
- dem Bauplan
 
Preis pro Box ohne Gehäuse:
- nicht lieferbar
Subwoofer
- 2 Tieftöner Omnes Audio MW 5.01 PC-S
- 12 Schrauben 3,5 x 17 mm
- 0,5 m Kabel 2x1,5 mm2
- 1 Pack Polyester Dämmstoff
- einem Terminal mit Biwiring Klemmen
  für beide Lautsprecher, wovon je
  einer an je einen Kanal des Omnes
  Audio Verstärkers angeschlossen wird.
- dem Bauplan
 
Preis pro Box ohne Gehäuse:
- nicht lieferbar

Hinweis: für den Satellit wird zusätzlich wird ein Kunststoffrohr mit 15-17 mm Durchmesser aus dem Baumarkt benötigt.

das Verstärkermodul

Verstärker Verstärkermodul Omnes Audio 2.1, bestehend aus:
- der Leiterplatte
- beiliegender Front- und Rückplatte zum Einbau in ein Holzgehäuse.
- den Knöpfen für die Regler.
Der Verstärker hat folgende Eigenschaften:

Omnes Audio 2.1 - nicht lieferbar

Steckernetzteil BP-OA21netz dazu - nicht lieferbar

Verstärker für Stereo-Anwendungen (ohne Subwoofer)

Für PC-Anwendungen oder kleine Beschallungslösungen gibt es von Visaton einen 2-Kanal-Verstärker:

Visaton 2-Wege-Vollbereichsverstärker AMP 2.2     EUR 29,55 Visaton Amp 2.2

technische Daten:
- Versorgungsspannung 12V
- Ausgangsleistung: 2x 2,5 W an 4 Ohm
- Ausgangsleistung: 2x 1,7 W an 8 Ohm
- Übertragungsbereich: 50 - 30000 Hz
 
Das 75 x 97 x 28 mm kleine Modul hat 3,5 mm-Stereo-Klingenbuchsen als Eingang und als Ausgang.

Außerdem verfügt es über einen Pegel-Einsteller, ein robustes Metallgehäuse mit 2 befestigungslaschen für Multimediaanwendungen.

Die Spannungsversorgung (12 V) ist über ein Netzteil (nicht im Lieferumfang) oder die Versorgungsspannung des Computers möglich.

  zur Hobby HiFi-Übersicht