Triola mit Visaton Bändchen und Eton Chassis
die beste K+T Box aus Klang+Ton 6/2001

Triola
Die 118 x 29 x 34 cm (HxBxT) große Box mit 8 Ohm und 87 dB Wirkungsgrad ist eine geschlossene 3-Wege-Box mit 39-25 000 Hz Übertragungsbereich, 87 dB Wirkungsgrad und 8 Ohm Impedanz.
Dazu liefern wir:

- das Visaton-Bändchen MHT 12
- Eton Mitteltöner 4-300/25 HEX
- Eton Tieftöner 8-472/32 HEX
- 5 x Polyester Dämmstoff
- 1/2 Visaton Schafwolle
  (Bawotex nicht mehr verfügbar)
- 3 Terminals mit vergoldeten Messingklemmen
- 1/2 Schaumstoffdichtstreifen
- 5 Meter Kabel 2 x 1,5 mm2
- Satz Schrauben
- den Bauplan
einem Weichenbausatz, der auf Holz aufzubauen ist:
- 5,6 mH i-Punktspule (I-1008)
- 3,9 mH Mundorf H-Kernspule

- Luftspule 0,39 mH / 1,4 mm
- Luftspule 0,15 mH / 0,7 mm
- Luftspule 0,27 mH / 0,7 mm
- 47 uF MKP-Kondensator
- 3,3 uF MKP-Kondensator
- 47 uF MKT-Kondensator
- 15 uF MKT-Kondensator
- 8,2 uF MKT-Kondensator
- 3,3 uF MKT-Kondensator
- MOX10-Widerstand 10 Ohm (braun-schwarz-schwarz)
- 2x MOX10-Widerstand 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
- MOX10-Widerstand 4,7 Ohm (blau-violett-gold)
- MOX10-Widerstand 3,3 Ohm (orange-orange-gold)
- MOX10-Widerstand 1,0 Ohm (braun-schwarz-gold)

Preis pro Box ohne Holz:   - nicht lieferbar

Klangbeschreibung (von K+T):
... " Genüssen verschiedenster Stilrichtungen, die uns mit geradezu unerhörter Musikalität und Dynamik dargeboten wurden. Rasante Bassläufe, Klavieranschläge von piano bis fortissimo, kleine Besetzung, große Orchester, nichts ließen wir uns entgehen. Auch wenn, vielleicht sogar weil der Bass nicht die tiefste Oktave in der richtigen Lautstärke wiedergab, nichts wirkte aufgesetzt oder gar zerrissen, Händeklatschen, ein Klangverfärbungen untrüglich aufdeckendes Geräusch, ebenso wie Stimmen gleich welcher Art erklangen so harmonisch, wie es nur aus wenigen Boxen tönt. Der Hochtöner lies selbst bei großorchestralen Werken kein noch so kleines Detail aus, ohne dabei auch nur im Geringsten aggressiv oder vorlaut zu sein" ... "All diese Eindrücke machen es mir schwer, eine deutlich bessere Box zu nennen, die je bei K+T entstanden ist."

  zur K+T Workshop-Übersicht