Typus 3 große 3-Wege-Standbox mit Tang-Band Chassis aus K+T 2/2009

Typus 3 aus K+T 2/2009
Die Daten:
- Maße (HxBxT): 106,5 x 33 x 34 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 88 dB
- Trennfrequenzen: ? kHz
- Frequenzbereich (-8dB): 22- >20 000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox
Eine tiefbassstarke ausgewachsene Standbox zum attraktiven Preis: das ist die BPA Typus 3. Sie enthält eine Tang Band Kalotte 28-1582, einen Mitteltöner Tang Band W5-1611 und einen Stadion-förmigen Tiefbass von Tang Band, der sich in großen Volumina für extrem tief reichenden Bass eignet.

Auszug aus der Klangbeschreibung in Klang+Ton 2/2009

... ""Tricycle" von Flim&the BB's muss mal wieder ran. Das einleitende Klavier vermittelt tonale Ausgewogenheit und viel Feingefühl für die ausschwingenden Saiten. Dann der erste Schlag, und ich weiß: die "Typus3" ist in ihrem Element. Unverfälschte Dynamik, satter Bass - so passt's! Patricia Barber fördert mit der leicht dunkel timbrierten "Companion" die saubere, akzentuierte und "direkte" Stimmenwiedergabe der Box zutage. Hier wird nichts verschliffen und unter den Teppich gefegt, es regiert breitbändertypische Offenheit. Der Tiefton überzeugt immer wieder mit seiner schubkräftigen, satten Basswiedergabe, die sich mit dem erwähnten Mittelton und dem ebenso offenen und brillanten Hochton bestens verträgt. Die Liveaufnahme fördert zudem eine weitere Tugend der Box zu tage: die Detailwiedergabe. Die räumliche Wiedergabe geht nicht in extreme Breiten oder Tiefen, ist allerdings sehr "aktiv" und feingliedrig und vermittelt dadurch ein ungewöhnlich starkes Dabei-sein-Gefühl. Die wohl wichtigste Eigenschaft der "Typus3" ist allerdings eine andere: sie macht einfach Spaß! Rock & Metal knallen deftig, Pop perlt leichtfüßig und brillant, Klassik verführt mit Spielfreude und Dynamik. Egal mit was ich den Lautsprecher füttere, alles klingt, und alles macht richtig Freude beim Zuhören. Daher kennt mein Finger nur eine Taste auf der Fernbedienung: lauter! Die "Typus3" stört das nicht im Geringsten, sie zieht weiter gnadenlos durch. Der Bass trifft mich bei Monsterpegeln spürbar in die Magengrube, die Kontour bleibt jedoch über den gesamten Wiedergabebereich erhalten. Erst bei Extremlautstärke fängt der Hochtöner leicht an zu straucheln. Die würde jedoch sowieso niemand lange aushalten, inklusive der Mitbewohner."
 

Unser Bausatz besteht aus:

  • Hochtonkalotte Tang Band 28-1582
  • Mitteltöner Tang Band W5-1611
  • Tieftöner Tang Band W8Q-1071
  • Bassreflexrohr BR95/VW (nicht mehr lieferbar)
  • Terminal T105 mit vergoldeten Messingklemmen
  • 3 Beutel Dämmwatte
  • 2 Matten Bitumex 2 mm
  • 4 m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2
  • 16 Pan-Schrauben 4 x 20 mm
  • 4 Inbus-Schrauben 5 x 30 mm
  • Schaumstoff-Dichtstreifen
  • die Frequenzweichenbauteile
    (siehe rechte Seite)
  • die K+T Bauanleitung
  • 3 mH Luftspule / 1,4 mm
  • 5,6 mH H-Kern-Spule
  • 0,82 mH Luftspule / 1,4 mm
  • 0,33 mH Luftspule / 0,7 mm
  • 180 uF Elko, rau
  • 2x 100 uF Elko, glatt
  • 22 uF Elko, glatt
  • 6,8 uF MKP-Kondensator
  • 3x 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)
  • 3,3 Ohm MOX10-Widerstand (orange-orange-gold)

Preis Bausatz Typus 3 ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

Impedanzkorrektur zu Typus 3

Wenn Sie Typus 3 mit einem Röhrenverstärker betreiben wollen, so empfehlen wir dazu die Impedanzkorrektur, die aus den Bauteilen L1, R1 und C1 besteht. Für Transistorverstärker werden diese Bauteile nicht benötigt und sind daher nicht in unserem Standard-Bausatz enthalten.

Preis Impedanzkorrektur für Bausatz Typus 3 ohne Gehäuse pro Stück: EUR 12,60 ohne MwSt: € 10.59 / $ 11.86

Typus 3 mit High-End-Weiche

Auf Wunsch liefern wir Typus 3 mit sehr hochwertigen Bauelementen:

  • 3 mH Luftspule / 1,4 mm
  • 5,6 mH Luftspule / 1,4 mm
  • 0,82 mH Luftspule / 1,4 mm
  • 0,33 mH Backlack Luftspule / 0,7 mm
  • 180 uF Elko, glatt (100 uF und 82 uF parallel)
  • 100 uF Elko, glatt parallel zum Tieftöner
  • 100 uF MKP/400V in Reihe zum Mitteltöner
  • 22 uF MKP/400V
  • 6,8 uF MKP-Kondensator
  • 3x 5,6 Ohm MOX10-Widerstand (grün-blau-gold)
  • 3,3 Ohm MOX10-Widerstand (orange-orange-gold)

Preis Bausatz Typus 3 High-End ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

Für Röhrenverstärker ist oben beschriebene Impedanzkorrektur (mit den Bauteilen L1, C1 und R1) einzusetzen.

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 4.80

  zur Cheap Trick-Übersicht