Athena   Standlautsprecher aus K+T 4/2022

technische Daten:
  • Impedanz: 3 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 90 dB
  • Maße (HxBxT): 1150 x 250 x 300 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 32 - 30000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 230, 2000 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox
Vergrößern

Athena ist ein drei-Wege Standlautsprecher mit sehr geringen Verzerrungen.

Athena ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis von Audaphon und von Wavecor.

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Air-Motion-Transformer (Bändchen-Hochtöner) Audaphon AMT 1i
- einen Mitteltöner Wavecor WF182CU13
- einen Tieftöner Wavecor WF223BD01

Der Lautsprecher wurde von David Hahn entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Bandpass aus Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) und Tiefpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Mitteltieftonlautsprecher.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist perfekt linear.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 300 Hz unter 0,6 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 0,6 %. Bei 85 dB bleiben die nichtlinearen Verzerrungen oberhalb von 700 Hz nahezu durchweg unter 0,1%!

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Hier lassen wir den Konstrukteur Daniel Hahn einmal selbst zu Wort kommen: "Dynamisch. Das ist eines der Hauptattribute, welches ich dem Lautsprecher verleihen würde. Viele Lautsprecher verfügen zwar über einen dynamischen Bass, Athena schafft es allerdings, dank der großen Membranfläche des AMT und des Mitteltöners, diese Eigenschaft über das gesamte Frequenzspektrum beizubehalten. Auf diesem Lautsprecher macht jegliche Art von leiser und sehr lauter Musik Spaß. Besonders gefällt mir wie Athena Akustik Gitarrensaiten wirken lässt, bei "Some Must Dream (Live)" von Nils Lofgren sitzen die beiden Gitarren getrennt voneinander, jeweils ein ca. viertel des Boxenabstands nach innen verrückt und trennen sich vollkommen von der Box. Aber auch Stimmen funktionieren sehr gut. Katie Melua, Sara K. und Melody Gardot hören sich an als ob sie zwischen den Boxen sitzen würden, so klar und gut ortbar wie die einzelnen Instrumente. Ein Album, das ich zum Testen verwendet habe, ist "Long Awaited Journey" von Alon Mor. Seine Musik ist einzigartig und vemischt mehrere Musikrichtungen miteinander, von Klassik zu Dubstep, von langsam und leise zu schnell und laut. Die Qualität seiner Musik ist mir das erste mal beim Hören auf der Accutop aufgefallen. Die Athena schafft es in allen Belangen bei diesen Liedern mit Klarheit und Dynamik zu begeistern. Ich kann nur empfehlen das Album mal durchzuhören." Diese Beschreibung kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen: Die Athena schafft es, eine hohe Präzision bei der Wiedergabe mit beeindruckender Dynamik zu verbinden."

Fazit der Zeitschrift:

"Die klassische 3-Wege-Standbox lebt! Die Athena punktet in allen Klangdisziplinen und schafft es obendrein, den Zuhörer mitzureißen."

Unser Bausatz besteht aus

  • Wavecor WF182CU13, 8 Ohm, Papier, BD, Phase Plug
  • Audaphon AMT-1i
  • Wavecor WF223BD01, 4 Ohm, Mitteltieftöner Papier / Glasfaser
  • Bassreflexrohr HP100, 100x197 mm, schwarz
  • 2x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK28 I, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,5 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 12 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 100 μF / 160 Vdc
  • JB Elko bipolar, 100 μF/100 Vdc
  • 1,3 mm Luftspule, 0,68 mH/0,22 Ohm
  • 1,3 mm Luftspule, 1,5 mH/0,40 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,39 mH/0,49 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 6,8 mH/2,68 Ohm
  • Audaphon M-Kern-Spule M14, 4,7 mH/0,24 0hm, Drahtlänge 30mm, Abisolierung 20mm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 1103,00 ohne MwSt: € 926.89 / $ 926.89

Preis für ein Paar kundenspezifische Lautsprecher mit beliebiger Farbe   - nicht lieferbar (_)

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Audaphon AMT 1i - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige ClarityCap CSA Kondensatoren mit 630 V.

  • ClarityCap PWA Kondensator 100 μF / 160 Vdc
  • ClarityCap CSA Kondensator 1,5μF / 630 Vdc
  • ClarityCap CSA Kondensator 8,2μF / 630 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 12 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 100 μF / 160 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,39 mH/0,51 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 6,8 mH/2,68 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 0,68 mH/0,23 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 1,5 mH/0,38 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Backlackspule BH140, 4,7 mH/0,26 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 1241,00 ohne MwSt: € 1042.86 / $ 1042.86

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf eine Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen
Leiterplatte 220x155 mm, Best.-Nr. I-8805002, Preis pro Stück:   EUR 11,80 ohne MwSt: € 9.92 / $ 9.92
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht