Audimax Reference Standard   Standlautsprecher aus Hobby Hifi 1/2021

technische Daten:
  • Impedanz: 2 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 92 dB
  • Maße (HxBxT): 1620 x 320 x 500 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 26 - 40000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 180, 2000 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Audimax Reference Standard ist ein drei-Wege Standlautsprecher.

Audimax Reference Standard ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Audaphon, Hobby HiFi (Made by SEAS) und Firma Visaton.

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Bändchen-Hochtöner Audaphon APR 1.0
- zwei Mitteltöner Hobby-HiFi (Made by SEAS) 18MW12T
- zwei Tieftöner Visaton TIW 250 XS 8 Ohm

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Bandpass aus Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) und Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Mitteltieftonlautsprecher.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist perfekt linear.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 100 Hz unter 0,2%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"lm Hörraum plazierten wir unsere Audimax-Prototypen nach einigen Versuchen fast exakt parallel zu den Wänden, vielleicht fünf Grad nach innen gedreht. Die Distanz zur Rückwand betrug gut einen halben Meter. Dann hieß es "Leinen los", und Musik durchflutete den Raum. Diese Schallwandler stellen Musik so unglaublich selbstverständlich dar, dass sich die Gedanken von der Hardware völlig lösen. Die Klänge bieten eine Fülle an Reizen, die man in der Musik sonst gerade mal erahnt. Plötzlich ist alles ganz klar: Fantastische Aufnahmen klingen überragend, mäßige Arbeit des Tontechnikers wird unbarmherzig entlarvt. Jede kleinste Übersteuerung eines Aufnahmemikrofons ist völlig zweifelsfrei erkennbar. Perfekte Breiten- und Tiefenstaffelung, eine musikalische Bühne, die sich weit in die Tiefe und gleichzeitig bis hart an die eigenen Zehenspitzen heran ausdehnt, die in der Breite nicht an den Lautsprecherpositionen halt macht und weit über diese hinaus reicht - genau so wünscht man sich Räumlichkeit. Stimmen und Instrumente nehmen vollkommen klare Positionen ein - man glaubt, zwischen den Orchestermitgliedern hindurch spazieren zu können. Der Männerchor in der Echnaton-Aufnahme des Stuttgarter Staatsorchesters wird als Fülle von Individuen erlebbar: Jede einzelne Stimme hat Soloqualitäten. Abgrundtiefe Bässe in der Orgelsinfonie von Camille Saint-Saens, unbarmherziger Druck der riesigen Kodo-Trommeln und die perkussive Dynamik der O-Zone Percussion Group beweisen: Jede Art von Bass gelingt der Audimax mit ungeahnter Perfektion. Dabei muss es nicht einmal laut zugehen: Die fantastische Klarheit und Feinzeichnung bleibt auch bei geringer Lautstärke vollendet. Andererseits spielen diese Lautsprecher bei Bedarf sehr laut, ohne auch nur im Mindesten angestrengt zu wirken - so laut, dass praktisch jede Art von Musik mit Originallautstärke reproduzierbar ist."

Fazit der Zeitschrift:

"Das ist er, der Lautsprecher, der alles kann. Kompromisslose Qualität in allen Belangen, und das zu einem Preis, der bei Fertiglautsprechern gerade mal gehobene Mittelklasse darstellt. Audimax Reference Standard konkurriert mit den weltbesten Lautsprechern, und die sind mit erheblichen fünfstelligen Beträgen zu bezahlen. Daran gemessen, ist der Materialeinsatz bescheiden: ab etwa 5.000 Euro für ein komplett selbst gebautes Lautsprecherpaar, 7.000 Euro mit den besonders hochwertigen Frequenzweichenbauteilen unserer Highend-Empfehlung. Gut, wenn Sie die Gehäuse beim Schreiner fertigen lassen, wird es Summa summarum sicher fünfstellig. Aber auch das ist noch lange kein Vergleich mit adäquaten Fertigprodukten: Da wären ganz fix 30.000, 40.000 oder 50.000 Euro in der Diskussion. Und dass diese Edelprodukte, gleich zu welchem Preis, klanglich gegen Audimax Reference Standard einen ganz schweren Stand haben, davon ist der Autor felsenfest überzeugt."

Unser Bausatz besteht aus

  • Audaphon AC Aluminium Ribbon Tweeter APR 1.0
  • 2x Hobby-HiFi Tieftonlautsprecher 18MW12T (von SEAS produziert)
  • 2x Visaton Tieftöner TIW 250 XS, 8 Ohm
  • 4x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 1,5x Damping 30, 1100 x 470 mm, selbstklebend
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Audaphon Einschlagkontakt für Bananenstecker, Paar, Schwarz + Rot
  • Polklemmen PK28 I, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2x Banana Tube, LS4, Beryllium Kupfer vergoldet, ein Stück
  • 6m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • 1,5x Inbus-Holzschrauben 5x30mm, schwarz 8 Stück
  • 2,5x Inbus-Holzschrauben 4x25 mm, schwarz 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Mundorf MCAP EVO 0,68 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO 1,5 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO 3,3 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO 15 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 33 μF; / 450 V
  • Mundorf Mcap Supreme EVO Öl 6,8 μF; / 800V
  • Mundorf Mcap Supreme EVO Öl 15 μF; / 800V
  • Mundorf Elko rau, 270 uF/63 Vdc
  • Mundorf Elko rau, 330 uF/63 Vdc
  • 2x Mundorf Elko rau, 470 uF/63 Vdc
  • Mundorf Elko glatt, 100μF / 50 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,15 mH/0,28 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 6,8 mH/2,68 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,39 mH/0,29 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 3,3 mH/0,59 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL180, 0,68 mH/0,15 Ohm
  • Mundorf BS180-Kernspule 4,7mH/0,15Ohm
  • MResist Supreme-Widerstand 3,3 Ohm / 20 Watt
  • MResist Classic-Widerstand 6,8 Ohm / 10 Watt
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 33 Ohm (orange-orange-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 2317,00 ohne MwSt: € 1947.06 / $ 2297.53

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit hochwertigen Kupferfolienspulen (cfc) oder Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Audaphon APR 1.0 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Mundorf Mcap Supreme EVO Silber Gold Öl mit 800 V.

  • Mundorf MCAP EVO 270 μF; / 250 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 0,68 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 1,5 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 3,3 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 15 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 100 μF; / 350 V
  • Mundorf MCAP EVO Silber Gold Öl 33 μF; / 450 V
  • Mundorf Mcap Supreme EVO Silber Gold Öl 6,8 μF; / 800V
  • Mundorf Mcap Supreme EVO Silber Gold Öl 15 μF; / 800V
  • Mundorf Elko rau, 330 uF/63 Vdc
  • 2x Mundorf Elko rau, 470 uF/63 Vdc
  • Mundorf Folienspule CFC14-0,15mH/0,08Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC14-0,33mH/0,13Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC14-0,39mH/0,14Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC12 0,68 mH / 0,13 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC14-3,3mH/0,50Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 6,8 mH/2,68 Ohm
  • Mundorf CFS10-Spule, 4,7 mH/0,1 Ohm
  • MResist Supreme-Widerstand 3,3 Ohm / 20 Watt
  • MResist Classic-Widerstand 6,8 Ohm / 10 Watt
  • Mresist ultra 3,3 Ohm, 3/30Watt
  • Mresist ultra 33 Ohm, 3/30Watt
  • Mresist Ultra Kühlkörper, rot 6,5K/W
  • Mresist Ultra Montagepad

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 3331,00 ohne MwSt: € 2799.16 / $ 3303.01

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • Mundorf MCAP EVO 33 μF; / 450 V
  • Keramikwiderstand 10 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für einen Lautsprecher auf Holz aufzubauen   EUR 40,80 ohne MwSt: € 34.29 / $ 40.46

Raster-Leiterplatten

Es werden pro Lautsprecher eine Leiterplatte RA240 und zwei RA160 benötigt.

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. str-RA160, Preis pro Stück:   EUR 4,20 ohne MwSt: € 3.53 / $ 4.16
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. str-RA240, Preis pro Stück:   EUR 8,60 ohne MwSt: € 7.23 / $ 8.53
Pro Bausatz empfehlen wir je eine Platte (für ein Paar Lautsprecher also je 2)


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht