Base V   Subwoofer aus Hobby Hifi 3/2021

technische Daten:
  • Impedanz: 2x4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 86 dB
  • Maße (HxBxT): 570 x 350 x 450 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 25 - Hz
  • Trennfrequenz(en): Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Base V ist ein vielseitiger Subwoofer, der ihre Lautsprecher mit einem leistungsfähigen und tiefen Bass unterstützt.

Base V ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Visaton .

Unser Bausatz enthält einen Tieftöner GF200

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Passende Lautsprecher zu diesem Subwoofer.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- zwei Tiefpässen 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher, je einen für den linken und den rechten Kanal, die an den beiden Schwingspulen des Tieftonlautsprechers angeschlossen werden.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 60 Hz unter 1%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"VisaMon 170, den wir als Satellitenlautsprecher sehr empfehlen können, holten wir für den Hörtest hinzu. Die oben beschriebene Frequenzweiche wurde fliegend verdrahtet. So beschaltet, harmonieren diese Regalboxen mit Base V vorbildlich: Das Klangbild wirkte wie aus einem Guss, bruchlos und harmonisch. Dazu musste der Bass wärend des Hörtests nicht einmal zwischen den Satelliten stehen; er diente dem linken VisaMon als Fuß- ein immer wieder verblüffendes Experiment ist so möglich: Der Kontrabass eines Jazztrios steht nämlich immer rechts (auf dem Cover der legendären Aufnahme "We Get Requests" des Oscar Peterson Trios gut zu erkennen). Selbst in dieser Aufstellung bedient Ray Brown sein Instrument ganz klar auf der rechten Seite. Dass der Subwoofer links steht, ist für die einwandfreie Ortung des Kontrabasses vollkommen ohne Belang. Base V stellt ein beeindruckend klar gezeichnetes Tieftonfundament mit verblüffender Pegelfestigkeit in den Raum. "The Cost of Freedom" von Marla Gien ist ein gutes Demonstrationsobjekt. Eigentlich kennt man dieses Stück mit einem satten, ja fetten Bass. Über Base V abgespielt, bekommt dieser eine Feinstruktur, die man ihm gar nicht zugetraut hätte. Der äußerst souveräne Tiefbass verbessert in beeindruckender Deutlichkeit die Illusion von Räumlichkeit: Die Raum-Abbildung gewinnt im Vergleich zu den VisaMon-170-Regalboxen ohne Subwoofer eklatant an Weite und Tiefe. Der Prozessor hinter unserer Stirn wird von der Rekonstruktion fehlenden Tiefbasses (sog ... Residuumhören") entlastet und stürzt sich mit vollem Elan auf die Vorstellung von Räumlichkeit. Dies ist ein vielfach beschriebener und zuverlässig nachgewiesener psycheakustischer Effekt. Die Pegelfestigkeit dieses Bassmoduls ist höchst beachtlich." ...

Fazit der Zeitschrift:

"Base V überzeugt mit klanglicher Akkuratesse auf höchstem Niveau, und das von erfreulich geringer bis zu beachtlich hoher Lautstärke. Dank möglicherhoher Trennfrequenz ist dieser Bass schon mit sehr kleinen Satellitenlautsprechern mit 8-cm-Tieftöner sinnvoll kombinierbar, und mit seiner souveränen Pegelfestigkeit bietet er auch größeren Lautsprechern mit bis zu 17 cm Tieftöner-Durchmesser eine fruchtbare Partnerschaft." ...

Unser Bausatz mit 120 Hz Trennfrequenz besteht aus

  • Visaton Tieftöner GF 200, 2 x 4 Ohm
  • 0,5x Damping 30, 1100 x 470 mm, selbstklebend
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 2x Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, schwarz 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 2x IT Elko rau 390 μF / 63V
  • 2x JB Elko bipolar, 330 μF/50 Vdc
  • 2x 0,7 mm Luftspule, 12 mH/3,9 Ohm
  • 2x Mundorf H-Kern-Spule H100, 6,8 mH/0,46 0hm
  • 2x MOX10-Widerstand 0,82 Ohm/10 Watt (grau-rot-silber)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 265,00 ohne MwSt: € 222.69 / $ 262.77

Unser Bausatz mit 150 Hz Trennfrequenz besteht aus

  • Visaton Tieftöner GF 200, 2 x 4 Ohm
  • 0,5x Damping 30, 1100 x 470 mm, selbstklebend
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 2x Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, schwarz 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 4x JB Elko bipolar, 330 μF/50 Vdc
  • 2x 0,7 mm Luftspule, 12 mH/3,9 Ohm
  • 2x Mundorf H-Kern-Spule H100, 5,6 mH/0,39 0hm
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX10 0,82 Ohm 5% (grau-rot-silber)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 261,00 ohne MwSt: € 219.33 / $ 258.81

Unser Bausatz mit 190 Hz Trennfrequenz besteht aus

  • Visaton Tieftöner GF 200, 2 x 4 Ohm
  • 0,5x Damping 30, 1100 x 470 mm, selbstklebend
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 2x Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, schwarz 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 2x Mundorf Elko rau, 270 μF/63 Vdc
  • 2x JB Elko bipolar, 330 μF/50 Vdc
  • 2x 0,7 mm Luftspule, 12 mH/3,9 Ohm
  • 2x Mundorf H-Kern-Spule H71, 4,7 mH/0,46 0hm
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX10 0,82 Ohm 5% (grau-rot-silber)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 248,00 ohne MwSt: € 208.40 / $ 245.92

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. str-RA160, Preis pro Stück:   EUR 5,90 ohne MwSt: € 4.96 / $ 5.85
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht