Capriccio   Kompaktlautsprecher aus Hobby Hifi 2/2020

technische Daten:
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 85 dB
  • Maße (HxBxT): 400 x 200 x 330 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 46 - 40000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2300 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Capriccio ist ein zwei-Wege Kompaktlautsprecher.

Capriccio ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Scan Speak und Firma Tang Band.

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Hochtöner Scan Speak R2604-832000
- einen Mitteltieftöner Tang Band W5-2106

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Mitteltieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist perfekt linear.

Das Abklingspektrum (Wasserfalldiagramm) ist vorbildlich ohne jegliche störende Resonanz.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 200 Hz unter 1%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"Capriccio überrascht ihre Zuhörer mit einem richtig erwachsenen Bassfundament. Der Kontrabass von Renaud Garcia-Fons schnurrt sonor und schmatzt herzhaft, der Basedrum-Punch der O-Zone Percussion Group kommt ohne Umschweife in der Magengrube an. Das umfangreiche Schlagwerk dieser Formation stellt auch Mitten und Höhen auf eine ernsthafte Probe. Die bestehen die schmucken Regalboxen mit Bravour: Bis hin zur flirrenden Triangel und zum wunderbar heiseren Besen auf dem Blech modellieren sie jedes Instrument greifbar realistisch. Stimmen jeglicher Couleur gelingen mustergültig authentisch. Den eindrucksvollen Bass-Bariton von Hans Theessink auf seiner CD "Call Me" erlebten wir mit grandiosem Brustvolumen. Tina Turner schmetterte ihren "Private Dancer" unglaublich mitreißend. Auch die räumliche Performance gelingt bravourös. Weite und Tiefe sind bestens organisiert: Präzise positionierte Stimmen und Instrumente füllen den Raum und halten gebührend Abstand zueinander ein. Selbst mit weit zurückgeschraubter Lautstärke bleiben die vielen feinen Nuancen wunderbar nachvollziehbar. Diese Boxen präsentieren die schillernde Vielfalt der Musik, ohne dass ein dynamischer Parforceritt notwendig wäre. Der Ringstrahler-Hochtöner liefert seidig schimmernde und faszinierend detailverliebte Höhen. Schon bei geringer Lautstärke löst er selbst feinste Details auf und leuchtet den Raum bis weit in die Tiefe aus."

Fazit der Zeitschrift:

"Capriccio überzeugt mit klanglicher Exzellenz und Finesse. Die Regalboxen liefern ein vollständiges Klangspektrum ab, kombinieren Musikalität und Akkuratesse in idealer Weise und lassen sich auf die unterschiedlichsten Musikrichtungen gefühlvoll ein. Der finanzielle Einsatz für diese Lautsprecher hält sich erfreulicherweise in einem sehr überschaubaren Rahmen: Mit deutlich unter 500 Euro - einschließlich Highend-Frequenzweiche - ist man im Geschäft. Für ein vergleichbares Fertigprodukt ist ein Mehrfaches anzulegen."

Unser Bausatz besteht aus

  • ScanSpeak Ringradiator R2604/832000
  • Tang Band W5-2106
  • Bassreflexrohr HP70, 68x160 mm, schwarz
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 0,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 1,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,0 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 5,6 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 10 μF / 400 Vdc
  • JB Elko bipolar advanced, 6,8 μF / 50 Vdc
  • JB Elko bipolar advanced, 10 μF / 50 Vdc
  • Mundorf Luftspule L140, 1,8 mH/0,43 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • Mundorf Feronitkern-Spule, F50, 8,2 mH/3,14 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 187,00 ohne MwSt: € 157.14 / $ 174.43

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Scan Speak R2604-832000 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Mundorf MCAP EVO Öl Kondensatoren.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 224,00 ohne MwSt: € 188.24 / $ 208.94

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für einen Lautsprecher auf Holz aufzubauen   EUR 8,86 ohne MwSt: € 7.45 / $ 8.26

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück:   EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.45
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht