Cheap Trick CT 233 schlanke Designerbox mit Subwoofer aus Klang+Ton 6/07

CT 233 aus K+T 6/2007
Die Daten des CT 233
Der Satellit:
- Maße ohne Fuß
    (HxBxT): 100 x 10,4 x 18,4 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 87 dB
- Trennfrequenzen: 3 und 4 kHz
- Frequenzbereich (-8dB): 75-22 000 Hz
- Prinzip: geschlossene 2,5-Wege-Box

Der Subwoofer:
- Maße (HxBxT): 33,8 x 29,8 x 39,8 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): -
- Trennfrequenz: 100 Hz (einstellbar)
- Frequenzbereich (-8dB): 30-120 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

CT 233 ist ein schlanker 2 1/2-Wege Standlautsprecher mit Subwoofer.

In der schlanken Säule kommt der Mivoc HGH 258 FN-2 als Hochtöner und der Mivoc WPN 80 als Mitteltief- (2 Stück) und als Tieftöner (4 Stück) zum Einsatz.

Der Bass wird ergänzt durch den Subwoofer mit Mivoc AWM 104 mit einem Mivoc Verstärker-Modul AM80. Das Verstärkermodul sitzt dabei auf der Rückseite des Subwoofers; der Lautsprecher strahlt nach unten gegen den Boden. Als Abstandshalter kommen hochwertige Mivoc Füße zum Einsatz.

Um den zierlichen Satelliten zu bauen werden verschieden starke Holzplatten eingesetzt und es geht an verschiedenen Stellen im Gehäuse sehr eng zu, weswegen man sich genau an die Baubeschreibung der Zeitschrift K+T halten sollte, die mit dem Bausatz mitgeliefert wird.

Auszug aus der Klangbeschreibung in Klang+Ton 6/2007:
"Die beiden schlanke Türme wirken in praktisch jeder Umgebung sehr zierlich und in unserem Hörraum erst mal recht verloren. Obwohl wesentlich massiver, passt aber auch der Subwoofer noch gut ins Gesamtbild, er wirkt weder klobig noch zu groß für die Satelliten. Nach kurzer Einstellphase geht es dann auch überraschend kräftig zur Sache. Die Satelliten wirken in Sachen Grundtonfülle gar nicht so schmächtig, wie sie aussehen und stellen ein von unten her sehr ordentlich aufgebautes Klangbild auf die Beine. Der Hochtöner ist darin durchaus präsent, spielt präzise auf und besitzt eine angenehm unmittelbare, direkte Art. Das verleiht dem Klang insgesamt einen guten Schub, den der Subwoofer von unten noch zu unterfüttern vermag. Was ebenfalls auffällt, ist die schöne Räumlichkeit des D'Appolito-Trios im Kopf der Box. Diese stellen insbesondere Stimmen angenehm präsent und gut ortbar dar und vermitteln einen wesentlich erwachseneren Klang, als man ihn von Standsäulen dieser Art sonst gewohnt ist. Insgesamt stellt sich bei keinem Musikmaterial das Gefühl ein, hier Abstriche gemacht haben zu müssen. Im Gegenteil, das Gesamtklangbild wird kraftvoll, energiereich und ausgewogen. Was den Maximalpegel angeht, ist dieses Set durchaus an seine Grenzen zu bringen, auch mit Hochpassfilter in den Satelliten. Hier macht sich die Natur bemerkbar, die sich trotz einiger Tricks nicht ganz überlisten lässt. Die erreichbaren Pegel sind jedoch absolut ausreichend und für alles unterhalb von Partylautstärken uneingeschränkt geeignet." ...
 
Unser Bausatz besteht aus:

Der Satellit
  • 1x Hochtöner HGH 258 FN-2
  • 6x Mivoc WPN 80
  • 2 Packungen Dämmwatte
  • 28 PAN-Schrauben 3,5 x 17 mm
  • 2 Polklemmen
    aus Messing, vergoldetet
  • selbstklebendes Dichtband
  • 7 m Kabel 2 x1,5 mm2
  • die Bauteile zum Aufbau der
    Frequenzweiche: siehe rechts
  • die K+T Bauanleitung

  • 2x Universal-Leiterplatten 150x115 mm
  • 0,68 mH Luftspule, 1,0 mm
  • 0,33 mH Luftspule, 1,0 mm
  • 0,22 mH Luftspule, 0,7 mm
  • 2x 330 uF Elko, rau
  • 10 uF Elko glatt
  • 22 uF Elko glatt
  • 3,3 uF MKP-Kondensator
  • 0,47 uF MKP-Kondensator
  • 1,0 Ohm MOX10-Widerstand (braun-schwarz-gold)
  • 18 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grau-schwarz)
  • 12 Ohm MOX4-Widerstand (braun-rot-schwarz)
Der Subwoofer
  • Mivoc AWM 104
  • Verstärkermodul Mivoc AM 80 MK II
  • 2 BR-Rohre BR50V
  • 8 Inbusschrauben 5x30 mm
  • 16 Schrauben PAN 3,5 x 17 mm
  • 4 Mivoc Füße
  • die K+T Bauanleitung

Wichtiger Hinweis: Die Aussparung für das BR-Rohr muss 60 mm Durchmesser haben (statt den angegebenen 55 mm, die für Abflussrohre aus dem Baumarkt vorgesehen sind)

Preis Bausatz CT 233-Satellit ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

Preis Bausatz CT 233-Subwoofer ohne Gehäuse pro Stück: EUR 168,00 ohne MwSt: € 141.18 / $ 159.53

Cheap Trick CT 233-High-End

Wenn Sie die Designer-Standbox mit hochwertigen Bauteilen wünschen, so empfehlen wir unsere High-End-Version, die Backlackspulen und höherwertige Kondensatoren enthält:
  • 3x Universal-Leiterplatten 150x115 mm
  • 0,68 mH Backlack-Luftspule, 1,0 mm
  • 0,33 mH Backlack-Luftspule, 1,0 mm
  • 0,22 mH Backlack-Luftspule, 0,7 mm
  • 2x 330 uF, je bestehend aus 4 parallel geschalteten Kondensatoren:
      3x100 uF Elko glatt und 33 uF MKP-Kondensator
  • 10 uF MKP-Kondensator/400V
  • 22 uF MKP-Kondensator/400V
  • 3,3 uF Mundorf MKP-Kondensator
  • 0,47 uF Mundorf MKP-Kondensator
  • 1,0 Ohm MOX10-Widerstand (braun-schwarz-gold)
  • 18 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grau-schwarz)
  • 12 Ohm MOX4-Widerstand (braun-rot-schwarz)

Preis Bausatz CT 233 Satellit High-End ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

  zur Cheap Trick-Übersicht