Cheap Trick CT 238 Regalbox mit Tang Band W4-656 aus K+T 5/2008

CT 238 aus K+T 5/2008
Die Daten des CT 238
- Maße (HxBxT): 26,6 x 16,6 x 21 cm
- Impedanz: 8 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 83 dB
- Trennfrequenz: 4 kHz
- Frequenzbereich (-8dB): 50-22 000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox
Holger Barske und Christian Gather entwickelten mit CT 238 eine kleine Regalbox mit Seas Gewebe-Hochtöner Noferro 12 (19 TF) und Tang Band Bass W4-656.

Betrachtet man den Frequenzgang der Box so erkennt man eine Präsenzanhebung, die den Sprachbereich hervorhebt.

Auszug aus der Klangbeschreibung in Klang+Ton 5/2008:
"Ich will gar nicht lang drum herum reden: dies ist eine Stimmenbox. Ja, sie kann auch Bass und Höhen, und beides in überraschender Qualität. Die Domäne von Cheap Trick 238 sind jedoch Menschen. Tonal fällt das eher wenig auf. Vielmehr zeichnet sich die Abstimmung durch eine besonders geschlossene, runde Darbietung aus. Der Bass klingt erstaunlich sonor und ausreichend tief, der Hochtöner setzt hier und da ein brillantes Glanzlicht, um sich Momente später wieder in das Gesamtgeschehen einzureihen. Letztendlich sind es aber eben die liebgewonnenen Sänger und Sängerinnen, welche den Charme dieses Cheap Tricks ausmachen. Er lässt sie blühen, lässt sie atmen. Dabei spielt er so lieblich und rund, dass er jede Musik anhörbar macht. Er ist die perfekte Box zum Alles-um-sich-herum-vergessen - einfach mal Musik hören. Der Maximalpegel ist natürlich begrenzt, erreicht aber deutlich mehr als Zimmerlautstärke und steht anderen Schallwandlern dieser Größenklasse in nichts nach. Die machen der Box auch in Sachen Tonalität und Räumlichkeit nichts vor, hier lassen sich die gut 50 Euro Chassismaterial nicht die Butter vom Brot nehmen. Einen so akzentuierten Mittelton bieten allerdings die wenigsten an, hier können nur Breitbänder wirklich mithalten. CT 238 ist die perfekte Minibox zum im Hintergrund laufen lassen. Sie passt garantiert auch in die kleinste Lücke, spielt alles an verfügbarem Material und bereitet es so herzerwärmend auf, dass man sich immer wieder dabei ertappt, doch wieder bewusst hinzuhören. Ein Mini-Charmeur zum Cheap-Trick-Preis."
 
Unser Bausatz besteht aus:

  • Seas Noferro 12
  • Tang Band W4-656
  • Bassreflexrohr HP 35 auf 8 cm zu kürzen
  • vergoldete Polklemmen
  • 1/2 Beutel Dämmwatte
  • 1,5 Meter Lautsprecherkabel 2x 2,5 mm2
  • 7 Pan-Schrauben 3,5 x 17 mm
  • die K+T Bauanleitung
  • die Frequenzweichenteile auf Holz aufzubauen:
      1,2 mH Luftspule / 1,4 mm
      0,39 mH Luftspule / 0,71 mm
      0,27 mH Luftspule / 1 mm
      4,7 uF MKP-Kondensator/400 V
      1,5 uF MKP-Kondensator/400 V
      4,7 uF MKP-Kondensator/400 V
      1,8 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grau-gold)
      4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)
      8,2 Ohm MOX4-Widerstand (grau-rot-gold)

Preis Bausatz CT 238 ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf eine Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, Best.-Nr. I-8805017,     Preis   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.34

CT 238 mit High-End-Weiche

Auf Wunsch liefern wir CT 238 mit nachfolgend beschriebenen, sehr hochwertigen Bauteilen und mit Universal Leiterplatte zum Aufbau der Frequenzweiche.

Dazu wird die Spule im Signalpfad zum Tieftöner durch eine Kupferfolienspule ersetzt, die restlichen Spulen durch Backlackspulen.

Im Signalpfad zum Hochtöner wird ein Mundorf Supreme CAP Silver Oil eingesetzt.

Hier die von uns im Bausatz gelieferten Weichenbauteile:


- Leiterplatte 150x115 mm
  1,2 mH cfc16-Kupferfolienspule
  0,39 mH Backlackspule / 0,71 mm
  0,27 mH Backlackspule / 1 mm
  4,7 uF MKP-Kondensator/400 V
  1,5 uF MKP-Kondensator/400 V
  4,7 uF Mundorf MCAP-Supreme Silber-Oil-Kondensator
  1,8 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grau-gold)
  4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)
  8,2 Ohm MOX4-Widerstand (grau-rot-gold)

Preis Bausatz CT 238 High-End ohne Gehäuse pro Stück: - nicht lieferbar

  zur Cheap Trick-Übersicht