CT 307   Kompaktlautsprecher aus K+T 1/2020

technische Daten:
  • Impedanz: Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): dB
  • Maße (HxBxT): 90 x 320 x 40 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 150 - 17000 Hz
  • Trennfrequenz(en): Hz
  • Prinzip: Passivmembran

CT 307 ist ein Kompaktlautsprecher mit einem Breitbandlautsprecher.

CT 307 ist ein Lautsprecher mit Chassis der Firma Tang Band, in dem zur Bassabstimmung Passivmembranen zum Einsatz kommen.

Der Bausatz enthält einen Breitband-Lautsprecher Tang Band T1-1828SD

Der Lautsprecher wurde von Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Sperrkreis in Reihe zu dem Breitbandlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum ist nahezu fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 300 Hz unter 1,2 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 1,6 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Verblüffend: Das kleine Ding macht ernsthaft Musik! Dynamisch, knackig und selbst im Tieftonbereich erstaunlich souverän. Für Youtube und Konsorten ist CT307 schon fast zu schade - denn auch in hoher Qualität gestreamte Musik klingt offen und präzise. Ganz erstaunlich ist der weite Raumeindruck, den die beiden kleinen Breitbänder trotz der geringen Basisbreite erzeugen: Selbst in einem Abstand von einem Meter und mehr ist die Wiedergabe im wahrsten Sinne des Wortes raumgreifend. Bei ganz genauem Hinhören merkt man, dass durch die tiefe Abstimmung der Passivmembranen nicht alle Basstöne gleich laut wieder- gegeben werden, aber das tut der Freude über den gelungen Cheap Trick keinen Abbruch. Das Ganze ist so gut geworden, dass ich das Brettchen sogar für kleine Monitoring-Aufgaben einsetzen konnte, bei denen CT307 eine wirklich gute Figur gemacht hat."

Fazit der Zeitschrift:

"Erstaunlich erwachsener Bluetooth-Lautsprecher, der qualitativ weit über dem Prädikat "Hintergrundbeschallung" agiert."

Unser Bausatz besteht aus

  • 2x Tang Band T1-1828SD
  • 1m Lautsprecherkabel 2x0,75 mm2, transparent
  • Senkkopf-Schrauben 3,5x16 schwarz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 2x Audaphon MKT Kondensator 6,8 μF / 160 Vdc
  • 2x Glockenkernspule 1,0 mH (HQG36/1,0/95)
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX5 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 96,50 ohne MwSt: € 83.19 / $ 97.33

Der in K+T verwendete Verstärker ist nicht im Bausatz enthalten.

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Tang Band T1-1828SD - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Audaphon MKP Kondensatoren mit 400 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 116,97 ohne MwSt: € 100.84 / $ 117.98


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht