CT 308 (Empor SL)   Standlautsprecher aus K+T 2/2020

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 83 dB
  • Maße (HxBxT): 914 x 218 x 345 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 34 - 26000 Hz
  • Trennfrequenz(en): Hz
  • Prinzip:

CT 308 (Empor SL) ist ein zwei-Wege Standlautsprecher.

CT 308 (Empor SL) ist ein TQWT-Lautsprecher mit Chassis der Firma Omnes Audio .

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Hochtöner Omnes Audio T25 H
- einen Tieftöner Omnes Audio LoCo 6.1

Der Lautsprecher wurde von BaurAkustik entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum ist nahezu fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 400 Hz unter 0,3 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 0,7 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Oh ja. Sehr hübsch. Bereits die ersten Töne der Empor SL suggerieren Seriosität. Das sind keine hypernervösen Rennpferde, sondern feine Dressurprofis. Es klingt sonor, souverän und aufgeräumt. Die gute Kari Bremnes klingt genau so "laid back", wie sich das für die routinierte norwegische Sängerin gehört. Der Lautsprecher reproduziert das kräftig-warme Fundament auf "Det Vi Har" mit unangestrengter Ernsthaftigkeit. Die Stimme steht perfekt losgelöst exakt in der Mitte, die fein hineinproduzierte Finesse sitzt auf den Punkt, die leichte Rauigkeit auf den Tönen auch. Der gesamte Tenor ist herbstlich, es dominieren erdige Töne. Wechseln wir das Genre und wenden uns hemdsärmeligeren Dingen zu: Das Schlagzeug auf Springsteens "Darkness on the Edge Of Town" hat Knack und Drive, es klingt wie ein richtiges Schlagzeug. Was in den Achtzigern ja eher selten war. Ich mag diesen fülligen und variablen Bass, der Sound sagt: "Ach komm, noch ne Plattenseite." Klar ist das eine eher defensive Abstimmung, aber das ist völlig in Ordnung so: Nichts nervt, das klingt auch nach Jahren noch angenehm und rund. Absolut empfehlenswert!"

Unser Bausatz besteht aus

  • Omnes Audio T25 H
  • Omnes Audio LoCo 6.1
  • Bassreflexrohr HP70 XL, 70x220 mm, schwarz
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 1,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • 0,5x Noppenschaumplatten N25 100x50x4cm anth/schwarz
  • Terminal T105 Au mit Messingklemmen, vergoldet
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 160 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule
  • Mundorf H-Kern-Spule H100
  • Metalloxidwiderstand MOX10
  • Metalloxidwiderstand MOX10

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 97,00 ohne MwSt: € 81.51 / $ 88.85

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Omnes Audio T25 H - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap SA MKP Kondensatoren mit 630 V.

  • ClarityCap SA Kondensator 630 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior / 400 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71
  • Mundorf H-Kern-Backlackspule BH100
  • Metalloxidwiderstand MOX10
  • Metalloxidwiderstand MOX10

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 126,00 ohne MwSt: € 105.88 / $ 115.41

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • JB Elko bipolar advanced, 22μF / 100 Vdc
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 2,7 mH/0,42 0hm
  • Keramikwiderstand 12 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für einen Lautsprecher auf Holz aufzubauen   EUR 12,20 ohne MwSt: € 10.25 / $ 11.17

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.31
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht