CT 318   Standlautsprecher aus K+T 6/2021

technische Daten:
  • Impedanz: 6 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 77 dB
  • Maße (HxBxT): 800 x 700 x 2000 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 30 - 30000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 4000 Hz
  • Prinzip: Dipol

CT 318 ist ein zwei-Wege Standlautsprecher mit Koaxialchassis.

CT 318 ist ein Dipol-Lautsprecher mit Chassis der Firma Reckhorn .

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Koaxiallautsprecher Reckhorn C-191

Der Lautsprecher wurde von Thomas Schmidt und Holger Barske entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Sperrkreis in Reihe zu dem Tieftöner.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist weitgehend ausgewogen.

Das Abklingspektrum (Wasserfallspektrum) zeigt ein in den Mitten verzögertes Ausschwingverhalten.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 300 Hz unter 1 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 2,6 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Nach ein bisschen Schieben haben die CT318 ihren Platz gefunden - und dann können sie auch wirklich überzeugen. Im Bass schlank, aber eben auch schön tief, im Mitteltonbereich neutraler, als man meinen mag und im Hochtonbereich leicht und präzise - so hört man gerne Musik. Das ist dann eher akustische Gitarre ala AC/DC und eher Kammermusik als Richard Wagner, aber im Grunde kann man mit ein bisschen Luft um die Schallwände herum auch in kleineren Räumen sehr gut alle Arten von Musik hören."

Fazit der Zeitschrift:

"Mit dem Reckhorn C-191 haben wir in Cheap Trick 318 eine Einsteiger-Schallwand geschaffen, die einzigartig aussieht und zum entspannten Musikgenuss einlädt."

Unser Bausatz besteht aus

  • Reckhorn C-191
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Polklemmenblock PK2-LS mit 2 vergoldeten Polklemmen
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Senkkopf-Schrauben 3,5x16 schwarz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,8 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 22 μF / 160 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Spule H100, 5,6 mH/0,39 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm (braun-grün-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 135,00 ohne MwSt: € 113.45 / $ 127.06

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Reckhorn C-191 Hochtöner - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap ESA MKP Kondensatoren mit 630 V.

  • ClarityCap ESA Kondensator 1,8 μF / 630 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 22 μF / 400 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Backlackspule BH100, 5,6 mH/0,39 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm (braun-grün-schwarz)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 156,00 ohne MwSt: € 131.09 / $ 146.82

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.42
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht