Double Fifteen   Standlautsprecher aus K+T 5/2021

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 94 dB
  • Maße (HxBxT): 1200 x 500 x 400 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 38 - 20000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 200, 2000 Hz
  • Prinzip: Dipol

Double Fifteen ist ein zweieinhalb-Wege Standlautsprecher in offener Bauweise mit zwei 15-Zoll Lautsprechern.

Double Fifteen ist ein Dipol-Lautsprecher mit Chassis der Firma Omnes Audio .

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Koaxiallautsprecher xMarke Omnes Audio CX15
- einen Tieftöner Omnes Audio OBW15PA

Der Lautsprecher wurde von Thomas Schmidt entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Das Abklingspektrum (Wasserfallspektrum) zeigt ein in den Mitten verzögertes Ausschwingverhalten.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 300 Hz unter 0,9 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 2,7 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Bevor Sie so ein Projekt nachbauen wollen, vergewissern Sie sich, dass Sie ein bisschen Platz zum Experimentieren mit Wandabständen haben. Glauben Sie aber auch niemandem, der die Einsetzbarkeit von offenen Schallwänden in Räumen unter 100 Quadratmetern kategorisch ausschließt. Schlimmstenfalls könnte man den Tieftöner aus der Weiche herausnehmen und ihn mit einem Subwoofermodul aktiv betreiben - damit wäre ein solcher Dipol dann fast universell einsetzbar, aber das nur nebenbei. In unserem Hörraum, mit etwa 2 Metern Luft im Rücken macht die Double Fifteen einen fast schon unheimlichen Bass, der so ansatzlos aus dem Nichts kommt, wie es eben nur ein offenes Chassis kann. Die Fläche der beiden Fünfzehner ist bei uns jedenfalls genug, um das perfekte Fullrange-Erlebnis herzustellen. Für Fans von Hosenbeine-Flattern ist das aber trotzdem nichts, denn es fehlen einfach die lange nachrollenden Bässe von Reflex - oder Transmissionline-Systemen. Der Mitteltonbereich ist ziemlich neutral und durch die große Membran natürlich auch ordentlich dynamisch - alles klingt so einen Hauch größer, wie das ein Monitor machen würde. Und der Hochtonbereich ist dann darüber durch das Horn ordentlich fokussiert und sehr präzise, ohne dass man einen Übergangsbereich konkret festmachen könnte. Offen hin, Dipol her - ein guter Lautsprecher."

Fazit der Zeitschrift:

"Mit der Fläche von zwei Fünfzehnern macht auch eine offene Schallwand richtig Spaß."

Unser Bausatz besteht aus

  • Omnes Audio OBW15PA
  • Omnes Audio CX15
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 2x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 15 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 33 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 47 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 100 μF / 160 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 0,68 mH/0,39 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,15 mH/0,25 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf BS140-Kernspule 6,8 mH/0,3Ohm
  • Keramikwiderstand 1,8 Ohm/20 Watt
  • Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 10 Ohm (braun-schwarz-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 579,00 ohne MwSt: € 486.55 / $ 544.94

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Omnes Audio CX15 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap ESA MKP Kondensatoren mit 250 V.

  • ClarityCap ESA Kondensator 8,2μF / 250 Vdc
  • ClarityCap ESA Kondensator 15 μF / 250 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 33 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 47 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 100 μF / 160 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,15 mH/0,28 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,68 mH/0,39 Ohm
  • Mundorf BS180-Kernspule 6,8 mH/0,21Ohm
  • Keramikwiderstand 1,8 Ohm/20 Watt
  • Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 10 Ohm (braun-schwarz-schwarz)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 616,00 ohne MwSt: € 517.65 / $ 579.76

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf eine Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen
Leiterplatte 220x155 mm, Best.-Nr. I-8805002, Preis pro Stück:   EUR 11,80 ohne MwSt: € 9.92 / $ 11.11
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht