HiFi-PA 2x8/2   Standlautsprecher aus Hobby Hifi 3/2019

technische Daten:
  • Impedanz: 6 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 91,5 dB
  • Maße (HxBxT): 1150 x 260 x 380 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 38 - 20000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2800 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

HiFi-PA 2x8/2 ist ein zwei-Wege Standlautsprecher.

HiFi-PA 2x8/2 ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Celestion und Firma Monacor.

Der Bausatz enthält folgende Lautsprecher:
- ein Hochtonhorn Monacor MRH-180 mit Antrieb Celestion CDX1-1747
- zwei Tieftöner Monacor SP-8/150 PRO

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum ist praktisch fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 100 Hz unter 0,6%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

"Dank ihres hohen Wirkungsgrads macht unsere HiFi-PA 2x8/2 schon an kleinen Verstärkern richtig Spaß. Sie verträgt aber auch ordentlich Input - 250 Watt sind kein Fehler. "Kamakiriad" von Donald Fagen ließen wir mit forcierter Lautstärke laufen. Mühelos federnde Bässe massierten das Zwerchfell, und dabei begeisterten die Boxen mit kompromissloser Klarheit, straff und druckvoll und wunderbar fein gezeichnet. Die Stimmen begeisterten in jeder Tonlage mit grandioser Natürlichkeit und Ausdrucksstärke. Der Druckkammer-Hornhochtöner überzeugte mit seinem impulsiven, ja geradezu explosiven Spiel, das aber ohne jegliche Übertreibung blieb. Triangel, Becken und Besen wirkten besonders live-haftig und begeisterten mit Gänsehaut-Qualitäten. Die räumliche Abbildung wirkte absolut natürlich, sie begeisterte ebenso mit ausgeprägter Nahwirkung wie mit beeindruckender Tiefe. Stimmen wie Instrumente modellierten die Boxen plastisch und staffelten sie sauber sowie mit überzeugender Breiten- wie Tiefenwirkung. Der hohe Wirkungsgrad ermöglichte der Elektronik stressfreie Arbeit, und das selbst bei fulminanten Live-Auftritten wie etwa David Gilmours "Live in Pompeji", den wir problemlos in gefühlter Originallautstärke erlebten.

Fazit der Zeitschrift:

"Ganz klar: Das ist HiFi auf sehr, sehr hohem Niveau - gnadenlos pegelfest, wenn es darauf ankommt, und wunderbar klar aufgelöst bis hin zu sehr geringer Lautstärke. Und endlich klappt ein solches Erlebnis auch mit relativ schlanken Boxen. Dass sie angenehm preisgünstig - pro Paar noch dreistellig realisierbar sind, ist ja nun auch kein Beinbruch!"

Unser Bausatz besteht aus

  • 2x Monacor SP-8/150 PRO
  • PA-Mittelhochtonhorn MRH-180
  • Celestion CDX1-1747, 1.75 Zoll-Kapton-Driver
  • Bassreflexrohr HP100, 100x200 mm, schwarz
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 2x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Audaphon Damping 10, 970 x 470 mm, selbstklebend
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • 2,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,5 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 4,7 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Luftspule L140, 0,47 mH/0,19 Ohm
  • Mundorf Luftspule L140, 1,0 mH/0,30 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,68 mH/0,70 Ohm
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX5 1,0 Ohm (braun-schwarz-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 399,00 ohne MwSt: € 335.29 / $ 372.18

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Monacor MRH-180 mit Celestion CDX1-1747 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Mundorf EVO Öl MKP Kondensatoren mit 450 V.

Der Bausatz mit Highend-Frequenzweiche ist auch höher belastbar, da die Spulen in Reihe zu den beiden Tieftonlautsprechern einen Querschnit von 1,8 mm2 statt nur 1,4 mm2 aufweisen.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 430,00 ohne MwSt: € 361.34 / $ 401.09

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.09

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück:   EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.45
Pro Bausatz empfehlen wir zwei Platten (für ein Paar Boxen also 4)


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht