Lautsprecher-Berlin Studio AMT   Kompaktlautsprecher aus K+T 3/2022

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 89 dB
  • Maße (HxBxT): 350 x 250 x 250 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 42 - 32000 Hz
  • Trennfrequenz(en): Hz
  • Prinzip: Passivmembran

Lautsprecher-Berlin Studio AMT ist ein zwei-Wege Kompaktlautsprecher.

Lautsprecher-Berlin Studio AMT ist ein hochwertiger Lautsprecher mit Chassis von Mundorf und von SB Acoustics, in dem zur Bassabstimmung Passivmembranen zum Einsatz kommen.

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Air-Motion-Transformer (Bändchen-Hochtöner) Mundorf AMTU80W1.1
- einen Tieftöner SB Acoustics SATORI-MW19P-4

Der Lautsprecher wurde von Lautsprecher-Berlin, von Wolfgang Graßhoff, Michael Warkentien und Thomas Kirschnick entwickelt.

Man kann bei Lautsprecher-Berlin nach Voranmeldung (Handy: 0176 60 32 60 73 oder info@lautsprecher-berlin.de) diverse Lautsprecher probe hören und dann natürlich auch dort kaufen. Der Vorführraum ist bei: Berlin-Karlshorst, Blockdammweg 39 - 59, Gewerbehof, Verwaltungsgebäude Raum 310 (nur nach Voranmeldung!).

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum ist praktisch fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 300 Hz unter 0,4 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 0,8 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Was soll ich sagen: Die "Berliner Jungs" haben wieder einmal ganze Arbeit geleistet: Die Studio AMT spielt absolut auf den Punkt: Dynamisch und wuchtig im Bass - dabei sehr kontrolliert und sauber: Die Idee mit der Passivmembran ist auf jeden Fall die richtige! Anders übrigens als bei einem seitlichen aktiven Bass spielt es übrigens hier keine Rolle, ob die Passivmembranen außen oder innen liegen, so lange keine Seitenwände in unmittelbarer Nähe sind. Der Satori-Tieftöner macht auch im Mitteltonbereich einen guten Job, hier zahlt sich die leichte Membran und die Energie der schon recht großen Fläche klar aus. Und der Übergang zum AMT mit dem leicht reduzierten Pegel ist genau richtig, denn so integriert sich der dynamische Hochtöner perfekt in das Klangbild und musiziert seinerseits elegant und rund bis über die Hörgrenze hinaus. Die virtuelle Bühne ist lebensecht und in Breite wie Tiefe glaubwürdig, ebenso die Dimensionen und Position einzelner Musiker. Was den gesamten Hörtest über immer wieder begeistert: Die lässige Selbstverständlichkeit, mir der die Studio AMT vermittelt, dass sie scheinbar in jeder Hörsituation immer noch Reserven hat."

Fazit der Zeitschrift:

"Mit der Studio AMT haben die Entwickler von Lautsprecher Berlin ein weiteres mal ein gutes Händchen für eine äußerst gelungene Abstimmung bewiesen."

Unser Bausatz besteht aus

  • SB Acoustics SATORI-MW19P-4, Tiefmitteltöner, Neodym, Papyrus Membran
  • SB Acoustics SB15SFCR-00, Passivstrahler, 5x8 Zoll
  • Mundorf AMTU80W1.1
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 0,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 2x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 10 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 4,7 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 22 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 33 μF / 160 Vdc
  • 1,3 mm Luftspule, 0,82 mH/0,275 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,68 mH/0,70 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 1,5 mH/1,13 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 524,00 ohne MwSt: € 440.34 / $ 466.76

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Der Kondensator für den Mundorf AMTU80W1.1 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - ist ein hochwertige Clarity Cap CSA MKP Kondensator mit 250 V.

  • ClarityCap CSA Kondensator 10 μF / 250 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 4,7 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 22 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 33 μF / 160 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,68 mH/0,71 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 1,5 mH/1,13 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 0,82 mH/0,26 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 578,00 ohne MwSt: € 485.71 / $ 514.86

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • Audaphon MKT Kondensator 68 μF / 160 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,15 mH/0,25 Ohm
  • Keramikwiderstand 8,2 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für einen Lautsprecher auf Holz aufzubauen   EUR 23,70 ohne MwSt: € 19.92 / $ 21.11

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.19
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht