SideKick-L 3.5   Kompaktlautsprecher aus K+T 4/2021

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 79 dB
  • Maße (HxBxT): 350 x 160 x 320 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 49 - 20000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 250 Hz
  • Prinzip: Passivmembran

Omnes Audio SideKick-L 3.5 ist ein zwei-Wege Kompaktlautsprecher.

SideKick-L 3.5 ist ein hochwertiger Lautsprecher mit Chassis von Omnes Audio und von Tang Band, in dem zur Bassabstimmung Passivmembranen zum Einsatz kommen.

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Breitband-Lautsprecher Omnes Audio BB 3.5
- einen Tieftöner Tang Band W6-1139 SIF

Der Lautsprecher wurde von Baur Akustik entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Breitbandlautsprecher.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum (Wasserfallspektrum) zeigt ein in den Mitten verzögertes Ausschwingverhalten.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 500 Hz unter 0,7 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (90 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 1,3 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Die neue SideKick ist, auch wenn sie mit Komponenten der beiden bekannten Modellen arbeitet, eine weitgehende Neukonstruktion. Und das bekommt der Sache gut, verbindet sie doch die Meriten der beiden Urmodelle in vorbildlicher Art miteinander. Aufzupassen gilt es bei der Aufstellung: Die Ausrichtung der Tieftöner ist nämlich beileibe nicht egal. Wenn die Lautsprecher nicht wirklich frei stehen und weit voneinander entfernt sind, dann manifestiert sich die Orientierung der Bässe zueinander mit einem merklich grundtonstärkeren und gedrungeneren Klangbild. Mit den Bässen nach außen tritt die Energie am unteren Ende des Spektrums in den Vordergrund, was der Sache meiner Meinung nach gut tut: Der Klang wirkt souveräner, gelöster und erwachsener. Im Mittelhochtonbereich liegt der Tenor auf der angenehmen und unaufdringlichen Seite. Stimmen klingen realistisch, in den Sibilanten vielleicht ein wenig zu friedlich, hier ist die Ausrichtung auf den Hörplatz ein wichtiger Faktor. Die Raumabbilddung gerät breitbandtypisch luxuriös und bruchlos. Der Klang löst sich gut von der Lautsprecherebene, das Geschehen wirkt groß und glaubwürdig. Die erzielbaren Pegel sind durchaus beachtlich, was eine Maxime bei der Entwicklung gewesen sein dürfte. Der "Was, das kommt alles aus dieser kleinen Box"-Effekt dürfte sich hier auf alle Fälle einstellen. Definitiv eine Box, die auch bei längerem Zuhören nicht aufdringlich wirkt. Was sie braucht ist ein bisschen Antriebsleistung - 50 stabile Transistorwatt pro Kanal dürfen's schon sein, sonst wird's ein bisschen arg kuschelig."

Fazit der Zeitschrift:

"Basspotenter Kompaktlautsprecher mit angenehmem ruhigen Grundtenor."

Unser Bausatz besteht aus

  • Omnes Audio, Breitbänder BB 3.5
  • Tang Band W6-1139 SIF, 6 Zoll Subwoofer
  • 2x Tang Band PR-14 Passivmembran
  • Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Terminal T105 Au mit Messingklemmen, vergoldet
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 2,5x Inbus-Holzschrauben 4x16mm, schwarz (MZF-8614) 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKT Kondensator 6,8 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 33 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 47 μF / 160 Vdc
  • JB Elko bipolar, 100 μF/50 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 0,82 mH/0,44 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,56 mH/0,55 Ohm
  • Audaphon M-Kern-Spule M12, 1,8 mH/0,18 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 2,7 Ohm (rot-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 216,00 ohne MwSt: € 181.51 / $ 192.40

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Omnes Audio BB 3.5 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap PWA MKP Kondensatoren mit 250 V.

  • ClarityCap PWA Kondensator 33 μF / 250 Vdc
  • ClarityCap PWA Kondensator 47 μF / 250 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 6,8 μF / 400 Vdc
  • JB Elko bipolar advanced, 100μF / 100 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,56 mH/0,64 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,82 mH/0,45 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Backlackspule BH140, 1,8 mH/0,12 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 2,7 Ohm (rot-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm (blau-grau-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 261,00 ohne MwSt: € 219.33 / $ 232.49

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.19
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht