StartAirKit - Standlautsprecher und Regalbox mit Vifa/Peerless-Bestückung in Hobby HiFi 5/2008

Start Air Kit 2S aus Hobby HiFi 5/2008
Die Daten des Standlautsprecher 2S:
- Maße (HxBxT): 100 x 22,5 x 28 cm
- Impedanz: 8 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 85,5 dB
- Trennfrequenz: 2900 Hz
- Frequenzbereich (-3dB): 43 - 28000 Hz
- Prinzip: Bassreflexgehäuse

Die Daten der Regalbox 1R:
- Maße (HxBxT): 38 x 22,5 x 31 cm
- Impedanz: 8 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 85,5 dB
- Trennfrequenz: 2900 Hz
- Frequenzbereich (-3dB): 55 - 28000 Hz
- Prinzip: Bassreflexgehäuse


Einen universellen und dennoch günstigen Bausatz wollten Gerd Lommersum und Remo Cattaneo anbieten, als sie sich für eine Kombination mit Vifa HT250 F/4 Hochtonkalotte und Peerless SDS 6-25/08, beide aus dem Hause Tymphany, entschieden. Die Bausatz sollte wahlweise als Stand- und Regalbox aufzubauen sein.

Einen Bausatz, den man als Stand- oder Regalbox bauen kann, ist nichts grundlegend Neues. Bereits bei Lagrange XT, Pascal XT oder anderen Boxen gibt es derartige Geschwister. Für eine lineare Abstimmung im Bass ist eine Standbox mit Bassreflexabstimmung und eine zugehörige Regalbox als geschlossene Box üblich, da bei linearer Anstimmung die Bassreflexbox etwa das 2 bis 3-fache Volumen gegenüber der geschlossenen Box benötigt.

Somit ist verwunderlich, dass StartAirKit mit 2 Varianten auftritt, die beide eine Bassreflexlösung darstellen:
- der Standlautsprecher StartAirKit 2S
- die Regalbox StartAirKit 1R

Gemäß Messungen aus Hobby HiFi scheint die Bassreflexlösung mit unterschiedlichen Gehäusevolumina dennoch zu funktionieren; die kleine Box hat zwar eine etwas stärkere Bassübertreibung, die sich jedoch nach der Klangbeschreibung nicht störend auswirkt:
Start Air Kit 1R aus Hobby HiFi 5/2008

Auszug aus der Klangbeschreibung aus Hobby HiFi 5/2008

"Im Hörraum der Redaktion traten beide Versionen des StartAirKit gegeneinander an. Schon die auf soliden, sandgefüllten Atacama-Boxenständern platzierten Regal-Lautsprecher überzeugten mit ihrem auf einem satten Bassfundament ruhenden Klang. Klar und prägnant gaben sie Stimmen wieder. Instrumentalmusik verblüffte mit einer Fülle feiner Details, die der Vifa-Hochtöner bemerkenswert souverän auflöst. Sowohl in der Breite als auch in der Tiefe spannt das StartAirKit einen weiten Raum auf, und alle Klangquellen stellt es präzise auf, an klar erkennbaren Positionen und mit viel flirrender Luft dazwischen. Die Standboxen legen unten herum noch eine gehörige Schippe drauf: Sie bieten richtig satten Tiefbass. Das fällt vor allem bei Kontrabass und Kirchenorgel äußerst positiv auf. Hinzu kommt ein klarerer, besonders sauber durchgezeichneter Grundtonbereich. Ein gewisser Mangel an Präzision im tiefen Stimmenbereich, der der kleinen Gehäuseversion bei genauem Hinhören anzumerken ist, ist beim Standlautsprecher wie weggeblasen. Einen interessanten Vergleich ermöglichte die gleichzeitig im Hause befindliche Visaton Clou (s.S. 28): Während diese gnädig kleine Schwächen der Elektronik abmildert, geht das StartAirKit offensiv zur Sache, deckt Fehler der Programmquelle auf, modelliert Stimmen dank dieser Charakteristik aber auch ungeheuer plastisch und mit audiophiler Hingabe. Die Vifa-Peerless-Kombination blüht an hochwertiger Elektronik auf, sie wächst mit der Qualität der Anlage. Damit ist sie im Hinblick auf mögliche Anlagenverbesserungen auch langfristig eine wirklich gute Wahl."

unser Bausatz enthält pro Box

- den Hochtöner Vifa HT 250 F/4
- den Mittel-Tieftöner Peerless SDS 6-25/08
- ein Klemmen-Terminal
- 1 bzw. 2 1/2*) Beutel Dämpfungsmaterial Polyesterwatte
- Bassreflexrohr BR70
- 10 Schrauben mit 3,5 mm Durchmesser
- 2 bzw 3*) Meter Kabel 2 x 1,5 mm2
- den Bauplan
- eine Universal-Leiterplatte zum Aufbau der Frequenzweiche
- 1,8 mH Stiftkernspule
- 0,27 mH Luftspule, 0,7 mm
- 6,8 μF MKT Folien-Kondensator
- 3,9 μF MKT Folien-Kondensator
- 10 μF MKT Folien-Kondensator
- 3,3 Ohm, 5 Watt-Widerstand
- 15 Ohm, 5 Watt-Widerstand

*) Die Standbox beinhaltet mehr Lautsprecherkabel und mehr Dämmmaterial

Preis für einen Standlautsprecher StartAirKit 2S ohne Gehäuse: EUR 95,00 ohne MwSt: € 79.83 / $ 88.61

Preis für eine Regalbox StartAirKit 1R ohne Gehäuse: EUR 89,00 ohne MwSt: € 74.79 / $ 83.02

Best.-Nr. I-3336 (weiß)         Preis pro Packung Dämmwatte   EUR 3,30 ohne MwSt: € 2.77 / $ 3.08

An Schulen und Hobby-Selbstbaugruppen liefern wir den Bausatz ab 5 Paar zu einem besonders güstigen Preis.

Impedanzkorrektur für Röhrenverstärker

Wenn Sie den StarterAirKit mit einem Röhrenverstärker betreiben wollen, so sollte die Frequenzweiche eine Impedanzkorrektur beinhalten, die aus
- 10 Ohm-Widerstand (10 Watt),
- 22 μF Elko glatt und
- 0,47 mH Spule besteht.

Preis für die Impedanzkorrektur für eine Box: EUR 8,30 ohne MwSt: € 6.97 / $ 7.74

High-End-Bausätze

Wenn Sie den Bausatz mit höherwertigen Komponenten wünschen, so liefern wir
- ein größeres Terminal mit vergoldeten Messingklemmen
- alle 3 Kondensatoren als MKP-Kondensatoren mit 400 V DC
- statt der Stiftkernspule, die nichtlineare Verzerrungen produziert, eine
  1,8 mH Backlackspule mit 1 mm Draht vom Mundorf
- statt der Drahtwiderstände hochwertige Metalloxidwiderstände

Preis für einen Standlautsprecher StartAirKit 2S HighEnd ohne Gehäuse: EUR 110,00 ohne MwSt: € 92.44 / $ 102.61

Preis für eine Regalbox StartAirKit 1R HighEnd ohne Gehäuse: EUR 104,00 ohne MwSt: € 87.39 / $ 97.01

Impedanzkorrektur siehe oben (hier ist keine separate Version sinnvoll)

Bausatz mit Spitzenweiche

In unserer Spitzenweiche setzen wir in Reihe zum Tieftöner eine Spule mit geringerem Widerstand um die leichte Bassübertreibung zu eliminieren. Im Signalpfad zum Hochtöner kommen hochwertige Mundorf MCAP Supreme (3,9 μF und 10 uF) mit geringsten Verlusten zum Einsatz.

Preis für eine Standlautsprecher StartAirKit 2S mit Spitzenweiche ohne Gehäuse: EUR 171,00 ohne MwSt: € 143.70 / $ 159.50

Preis für eine Regalbox StartAirKit 1R mit Spitzenweiche ohne Gehäuse: EUR 164,00 ohne MwSt: € 137.82 / $ 152.97

Impedanzkorrektur siehe oben (hier ist keine separate Version sinnvoll)  

Bausatz StartAirKit 4C mit zwei Tieftönern, die den Hochtöner einrahmen

Start Air Kit 4c
Die Daten der Standlautsprecher 2S:
- Maße (HxBxT): 45 x 19 x 32,7 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 88 dB
- Trennfrequenz: 3500 Hz
- Frequenzbereich (-3dB): 43 - 28000 Hz
- Prinzip: Bassreflexgehäuse
Dieser Kompaktlautsprecher ist als Center, Front- oder Rearlautsprecher geeignet. Seine Abmessungen sind 450 x 190 x 327 mm; als Center kann er liegend aufgestellt werden; als Front- oder Rearlautsprecher wird er stehend plaziert.

Unser Bausatz enthält pro Lautsprecher


- Peerless BC25TG15-04 (= HT250 F/4)
- 2x Peerless SDS-P830656 (SDS 5-25/08)
- 2x Bassreflexrohr HP50, 50x145 mm, schwarz
- Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
- Terminal T56 D, mit Federklemmen, rund
- 3m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
- Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Kreuzschlitz, 18 Stück
- Leiterplatte LP05 ohne Zubehör, 150 x 115 mm
- Bauplan für den Bausatz

- Audaphon MKT Kondensator 3,9 μF / 160 Vdc
- Audaphon MKT Kondensator 8,2 μF / 160 Vdc
- Audaphon MKT Kondensator 10 μF / 160 Vdc
- Audaphon Luftspule L7, 0,27 mH/0,44 Ohm
- Mundorf H-Kern-Spule H71, 1,2 mH/0,27 0hm
- Keramikwiderstand 4,7 Ohm/5 Watt
- Keramikwiderstand 8,2 Ohm/5 Watt

Preis für den Center- oder Kompaktlautsprecher ohne Gehäuse: EUR 113,00 ohne MwSt: € 94.96 / $ 105.40

  zur Hobby HiFi-Übersicht