Varde   Kompaktlautsprecher aus K+T 4/2021

technische Daten:
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 93 dB
  • Maße (HxBxT): 550 x 450 x 420 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 42 - 18000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 1650 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Varde ist ein zwei-Wege Party-Kompaktlautsprecher.

Varde ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis von SB Audience .

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- ein Hochtonhorn mit Antrieb SB Audience BIANCO-44CD-T + HL-1018
- einen Mitteltöner SB Audience BIANCO-10MW200

Der Lautsprecher wurde von Dennis Frank entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist ausgewogen.

Das Abklingspektrum (Wasserfallspektrum) zeigt ein in den Mitten verzögertes Ausschwingverhalten.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1 m) liegen oberhalb von 500 Hz im hörbaren Bereich unter 0,8 % und bleiben auch bei höheren Pegeln (95 dB, 1 m) im hörbaren Bereich unter 2 %.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"In der Nähe einer Rückwand platziert, macht die Varde echten und dynamischen Tiefbass, dass es eine Freude ist - so kann man die Box, mal abgesehen vom nicht sehr roadtauglichen Aufbau, auch gut für kleinere Konzerte als Mini-PA-Box verwenden, ohne zusätzliche Subwoofer-Unterstützung. Und in ihrer Domäne, nämliche Gute-Laune-Musik in hohen Lautstärken wiederzugeben, ist die Box eine Macht: Vor allem gut abgehangener Gitarrenrock kommt mit der nötigen Durchschlagskraft und Bissigkeit - bestes Beispiel hierfür seit jeher: AC/DC mit "Hells Bells": Mächtig kommt die große Glocke am Anfang daher, dann das griffige Gitarrenriff Angus Youngs und schließlich die Bassdrum, die direkt in die Magengrube fährt - genau so muss das sein. Die Varde ist so gut, dass ich sogar ein bisschen Klassik mit ihr gehört habe - das geht auch mal zwischendurch, obwohl es hierfür bessere Boxen gibt, also zurück zu AC/DC... und Deep Purple...und ... "

Fazit der Zeitschrift:

"Die Varde ist eine höchst gelungene Kleinbeschallungsbox für den Party- und Kneipenbetrieb, die auch große Pegel nicht krumm nimmt."

Unser Bausatz besteht aus

  • SB Audience BIANCO-44CD-T Compression Driver, 40 Watt, 44.3mm VC, Titanium Dome
  • SB Audience BIANCO-10MW200 Midwoofer, 200 Watt, 60.55mm VC
  • Selenium Adapter ADM 25-25, 3-Loch-Anschlussplatte, male
  • 2x Bassreflexrohr HP70, 70x220mm, schwarz
  • Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2 Schwarz/Rot
  • 2x 1 Stück Innensechskant Senkschraube M6 x 12, DIN 7991 8.8, verzinkt
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • McGee PA Hochtonhorn HL-1018
  • Bei Selenium Adapter Schraubenlöcher senken

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,5 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 2,2 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 2,7 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 4,7 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 8,2 μF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 15 μF / 160 Vdc
  • Mundorf Luftspule L140, 0,47 mH/0,19 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,68 mH/0,39 Ohm
  • 1,3 mm Luftspule, 2,2 mH/0,48 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 1,0 mH/0,88 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 10 mH/0,87 0hm
  • 2x Keramikwiderstand 10 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 15 Ohm/20 Watt
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 283,00 ohne MwSt: € 237.82 / $ 252.08

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den SB Audience BIANCO-44CD-T + HL-1018 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap ESA MKP Kondensatoren mit 250 V und 630 V.

  • ClarityCap ESA Kondensator 2,7 μF / 630 Vdc
  • ClarityCap ESA Kondensator 2,2μF / 250 Vdc
  • ClarityCap ESA Kondensator 4,7μF / 250 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 1,5 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 μF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 15 μF / 400 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 1,0 mH/1,02 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,68 mH/0,39 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 0,47 mH/0,19 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 2,2 mH/0,46 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Backlackspule BH71, 10 mH/0,87 0hm
  • 2x Keramikwiderstand 10 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 15 Ohm/20 Watt
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 370,00 ohne MwSt: € 310.92 / $ 329.58

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • Audaphon MKT Kondensator 15 μF / 160 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,22 mH/0,34 Ohm
  • Keramikwiderstand 22 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für einen Lautsprecher auf Holz aufzubauen   EUR 11,90 ohne MwSt: € 10.00 / $ 10.60

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf eine Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen
Leiterplatte 220x155 mm, Best.-Nr. I-8805002, Preis pro Stück:   EUR 11,80 ohne MwSt: € 9.92 / $ 10.51
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht