Hi-Spirit, Standlautsprecher   in K+T 3/2010

   
technische Daten:
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 91 dB
- Maße (HxBxT): 1120 x 340 x 460 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 32 - 25000 Hz
- Trennfrequenz(en): Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Hi-Spirit ist eine 3-Wege Bassreflex-Standbox von Thorsten Fischer (BPA). Sie enthält - wie der Bausatz Spirit 6 - einen Tang Band Höchtöner 25-1719 und einen Omnes Audio-Mitteltieftöner MW 6W. Jedoch sind nicht zwei MW 6W im Einsatz, sondern nur einer. Dafür erhielt die stattliche Box in einem zweiten großen Volumen zwei Omnes Audio MW 8W Tieftöner für leistungsstarken Bass.

Die Frequenzweiche trennt die Bässe mit 18 dB/Oktave; den Mitteltöner mit 12 dB/Oktave und den Hochtöner wieder mit 18 dB/Oktave.

Interessant ist dabei die Konstruktion des 18 dB Hochtonkreises, der parallel zum 22 uF-Kondensator einen 1 uF-Kondensator mit in Reihe geschaltetem 56 Ohm-Widerstand beinhaltet. Dies erhöht gemäß Thorsten Fischer, die Impulssteilheit im Hochtonbereich.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Die gegenüber beispielsweise einer Spirit 6 deutlich gewachsene Membranfläche zeigt dann auch ihre Wirkung: Die Hi-Spirit kommt viel tiefer in den Basskeller und tut dies mit einer gelassenen Souveränität, die schon richtig beeindruckt. Bässe wirken sauber, weder drückend noch zu trocken - eben wie richtige Tieftöner alter Schule. Und natürlich sind zwei Zwanziger in einem großen Gehäuse zu ordentlich Dynamik fähig - wenn bei Orchesterstücken der Pauker seine Schlägel herausholt, dann zeigt die Hi-Spirit auch einmal, wo der Hammer hängt. Insofern ist es ein cleverer Schachzug gewesen, den Omnes MW 6W als Mitteltöner einzusetzen, der sich in Sachen Dynamik nicht hinter dem MW SW verstecken muss. Aufgrund der konstruktiven Ähnlichkeit und des identischen Membranmaterials schließt sich der von der Last des Tieftons befreite Siebzehner nahtlos an den fulminanten Bass an und macht seinerseits richtig Druck. Auf der anderen Seite kann er mit seiner leichten Papiermembran so subtil und feinsinnig zu Werk gehen, dass man sich an einen sehr guten Breitbänder erinnert fühlt - so mögen wir das. Dass die hervorragende Keramikkalotte dem Ganzen noch das Sahnehäubchen aufsetzt, versteht sich nach den bisher gemachten Hörerfahrungen von selbst. Sehr echt, sehr detailliert und differenziert zeigt sie sich im Hochtonbereich und beweist damit eindrucksvoll, dass sie sich auch in sehr ambitionierten Projekten pudelwohl fühlt. Trotz der Größe und der auf drei Wege verteilten vier Chassis spielt die Hi-Spirit tonal wie räumlich wie aus einem Guss und untermauert damit eindrucksvoll, dass sich auch mit einem recht bescheidenen Etat hochwertige Großprojekte realisieren lassen."


Unser Bausatz besteht aus

  • Tang Band 25-1719 Keramik Tweeter
  • Omnes Audio MW 6W
  • 2 Stück Omnes Audio MW 8W
  • Bassreflexrohr BR100V/SW Vario
  • Noppenschaum N25, 100 x 50 cm
  • Dämmmaterial aus Polyesterwatte
  • Terminal 93 x 79 mm mit vergoldet Messingklemmen
  • Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz
  • dem Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • 150 uF/63 Vdc, Elko rau
  • 470 uF/63 Vdc, Elko rau
  • 8,2 uF / 70 Vdc, Elko glatt
  • 15uF / 70 Vdc, Elko glatt
  • MKP-Kondensator 1,0 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 12 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 22 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 56 uF / 400V
  • Luftspule L7, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • Luftspule L140, 0,82 mH/0,26 Ohm
  • Kernspule 3,3 mH/0,27 0hm
  • Luftspule L140, 1,5 mH/0,38 0hm
  • H-Kern-Spule H100, 12 mH/0,71 0hm
  • Monacor Trafo-Spule LSI-39T, 3,9mH/0,16 Ohm *)
  • Keramikwiderstand 4,7 Ohm/20 Watt
  • MOX10-Widerstand 56 Ohm (gruen-blau-schwarz)
  • MOX10-Widerstand 12 Ohm (braun-rot-schwarz)

*) Hinweis: Statt der empfohlenen 3,9 mH T200-Trafokernspule kommt in unserem Standard-Bausatz eine Monacor Trafokernspule zum Einsatz.

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 4.80
Pro Bausatz empfehlen wir 2 Platten (für ein Paar Boxen also 4)

Bausatz mit High-End-Weiche

In unserer High-End-Version kommen im Signalpfad zu den Tieftönern zwei absolut verzerrungsarme Mundorf (cfc) Kupferfolienspulen zum Einsatz; im Signalpfad zum Mitteltöner ebenfalls eine Mundorf Kupferfolienspule. Beim Hochtöner kommt als Spule eine Backlackspule zum Einsatz. Die Elkos im Mitteltonzweig wurden durch MKP-Kondensatoren ersetzt, ebenso der Elko mit 150 uF zur Abtrennung der Tieftöner, der durch einen MKP-Kondensator mit 150 uF ersetzt wurde.

  • Elko rau, 470 uF/63 Vdc
  • 2x MKP-Kondensator 1,0 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 8,2 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 12 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 15 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 22 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 56 uF / 400V
  • MKP-Kondensator 150 uF / 400V
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,27 mH/0,45 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 3,3 mH/0,59 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC12-0,82mH/0,15Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC14-1,5mH/0,29Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC12-3,9mH/0,39Ohm
  • Mundorf H-Kern-Spule H100, 12 mH/0,71 0hm
  • Keramikwiderstand 4,7 Ohm/20 Watt
  • MOX10-Widerstand 12 Ohm (braun-rot-schwarz)
  • MOX10-Widerstand 56 Ohm (grün-blau-schwarz)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 4.80
Pro Bausatz empfehlen wir 2 Platten (für ein Paar Boxen also 4)
 


  zur Klang- und Ton-Übersicht