Bausatz Subwoofer SPH-450/BR

Mächtiger Subwoofer für Heimkino mit tiefem, leistungsstarken Bass

Die Daten:
- Maße (HxBxT): 61x75x70 cm
- Impedanz: 8 Ohm (2 x 4 Ohm)
- Empfindlichkeit (2,83V,1m): 92 dB
- max. Schalldruck (1m): 115 dB
  (geschlossene Variante: 117 dB)
- Frequenzbereich (-8dB): ab 21 Hz

Wird ein sehr leistungsfähiger Subwoofer benötigt, so muss dieser große Luftmassen in Bewegung setzen können. Dazu ist eine große Membranfläche (oder mehrere kleine Membranen) und ein großer Hub notwendig (letzere findet man bei großen Lautsprechern häufiger).

Ein Exemplar, das eine sehr große Fläche hat und dazu eine große lineare Auslenkung ist der Monacor SPH-450 TC. Er hat eine Doppelschwingspule mit 2 x 4 Ohm, eine Belastbarkeit von 700 Watt Sinus und wurde bei diesem Bauvorschlag auf optimale Performance im Bereich HiFi und Heimkino abgestimmt.

Monacor SPH-450TC

Unter dieser Vorgabe wurde ein Subwoofer entwickelt, der in vier Varianten aufgebaut werden kann:

  • als geschlossener Subwoofer
  • als geschlossener Subwoofer mit Vorwiderstand 9 Ohm
  • als Bassreflex-Subwoofer, Typ I mit Vorwiderstand 2,7 Ohm
  • als moderner, tief abgestimmter Bassreflex-Subwoofer, Typ II
Hiermit haben Sie die Wahl auch nach Bau zu entscheiden, ob Ihnen Tiefbass oder Impulstreue wichtiger ist.
verschiedene Abstimmungen simuliert mit Boxcalc und an den gemessenen Frequenzgang angepasst Die Bassreflexlösungen sind optimal ausgelegt. Mit ihnen erreicht der Subwoofer 21 bzw. 26 Hz (-8 bzw. -3dB). Trotz seines riesigen Verschiebevolumens von 1600 cm3 (Produkt aus Membranfläche und Hub) sollte er nicht tiefer abgestimmt werden, da sonst die Membran bei sehr hohen Leistungen taumelt.

Diesen Effekt sieht man schon leicht bei der geschlossenen Abstimmung. Hier kommt der Lautsprecher bei Leistungen über 250 Watt bei 20 Hz aus dem linearen Bereich. In der Bassreflexvariante wird der rückseitige Schall des Tieftöners genutzt - und um die Resonanz des Bassreflexrohres tragen diese doppelt so viel zur Lautstärke bei, wie der Lautsprecher nach vorn abstrahlt. Daher ist der maximale Schalldruck der Bassreflexlösung deutlich höher als bei der geschlossenen. DT 300

Der Subwoofer kann ohne eigenen Verstärker passiv betrieben werden, wir empfehlen jedoch:
- ein Modul wie Hypex HS 500 (720 Watt RMS an 4 Ohm).

Der DT300 ist in seinen Tiefbasseigenschaften einstellbar. Probieren Sie es jedoch zuerst mit der Werkseinstellung, die neutral ist. Sie ist für Tiefbass und hohe Lautstärkepegel nach unserer Erfahrung die beste Einstellung.

Unser Bausatz SPH-450/BR (tief abgestimmter Bassreflex-Typ II) für den SPH-450 TC enthält:
- das Monacor-Chassis SPH-450 TC
- den Verstärker Detonation DT-300
- 8 Stück Bassreflexrohre HP 100
- eine Matte Noppenschaum N30
- ein Satz Schrauben mit Einschlagmuttern MZF-8688
- die Bauanleitung

Wenn Sie höchste Performance benötigen, können wir Ihnen diesen Subwoofer sehr empfehlen. Bei noch höheren Anforderungen, sollten davon einfach 2 oder 4 Stück zum Einsatz kommen.

Preis des Bassreflex-Bausatzes SPH-450/BR ohne Gehäuse: - nicht lieferbar


Bausatz mit Verstärkermodul Audaphon AMP-24

Audaphon AMP-24
 

Anstatt mit DT-300 liefern wir den Bausatz auch mit digitalem Signalprozessor (DSP) und Endstufe nämlich mit Audaphon AMP-24.

Er bietet:

weitere Informationen zu Digitalen Sound Prozessoren finden Sie hier: allgemeine Hinweise, Anwendung und Anpassung an Ihre Räume und weitere Hinweise für Subwoofer

Unser Bausatz SPH-450/BR (tief abgestimmter Bassreflex-Typ II) für den SPH-450 TC enthält:
- das Monacor-Chassis SPH-450 TC
- den Verstärker Audaphon AMP-24
- 8 Stück Bassreflexrohre HP 100
- eine Matte Noppenschaum N30
- ein Satz Schrauben mit Einschlagmuttern MZF-8688
- die Bauanleitung

Wichtiger Hinweis: Der Ausschnitt für das Modul muss gemäß Einbauöffnung des Moduls Audaphon AMP-24 gewählt werden.

Best.-Nr. str-b-sph450-amp24,   Preis für einen Subwoofer-Bausatz mit Audaphon AMP-24 (ohne Gehäuse):   EUR 861,00 ohne MwSt: € 723.53 / $ 803.12


Bausatz mit Verstärkermodul Audaphon AMP-2500

Audaphon AMP-2500
 

Benötigen Sie höhere Leistung? Dann gibt es das Modul AMP-24 acuch als AMP-2500 mit 2x 500W oder gebrückt 1000W.

Es bietet:

weitere Informationen zu Digitalen Sound Prozessoren finden Sie hier: allgemeine Hinweise, Anwendung und Anpassung an Ihre Räume und weitere Hinweise für Subwoofer

Unser Bausatz SPH-450/BR (tief abgestimmter Bassreflex-Typ II) für den SPH-450 TC enthält:
- das Monacor-Chassis SPH-450 TC
- den Verstärker Audaphon AMP-2500
- 8 Stück Bassreflexrohre HP 100
- eine Matte Noppenschaum N30
- ein Satz Schrauben mit Einschlagmuttern MZF-8688
- die Bauanleitung

Wichtiger Hinweis: Der Ausschnitt für das Modul muss gemäß Einbauöffnung des Moduls Audaphon AMP-2500 gewählt werden.

Best.-Nr. str-b-sph450-amp2500,   Preis für einen Subwoofer-Bausatz mit Audaphon AMP-2500 (ohne Gehäuse):   EUR 1111,00 ohne MwSt: € 933.61 / $ 1036.31


Varianten geschlossen, mit 2 x 4,5 Ohm (aus 20 Stück 12-Ohm Widerständen, wovon immer 5 Stück parallel geschaltet werden und 2 solche Anordnungen hintereinander) Jedoch kann man anstelle der Widerstände, die den Tiefbass relativ anheben (indem die höheren Frequenzen geschwächt werden), auch die DSP-Funktion des AMP-24 oder AMP-2500 nutzen, die direkt ohne Leistungsverlust den Tiefbass anheben kann.

Falls Sie sich für andere Varianten oder sonst etwas ähnliches interessieren, so fragen Sie uns doch einfach.


zum Bauplan