Monats-Highlight:   RiPol   Cumulus   Cumulus Monitor   CT 211   Lancetta   Dirac XT   Pascal   Sub 12   Sub 22   aktuelle Aktionen
Dr. Peter Strassacker
Peter Strassacker

Lautsprecher-Selbstbau Newsletter Juni 05
Iris Strassacker mit Bauvorschlägen, Neuigkeiten, Angeboten     Anmeldung

Boxenentwicklung

Simon Simon - eine kleine Box mit Tangband und Audaphon-Hochtöner

Für eine gute Räumlichkeit sollte es schon eine d'Appolito-Anordnung sein. Um preislich dennoch attraktiv zu bleiben wurden zwei günstige Tangband mit einem Audaphon kombiniert.

Simon wurde bestückt mit:
- zwei Stück Tangband W4-655 SA
- einem Audaphon-Hochtöner TWS 25/6
Weitere Informationen zu Simon: die Entwicklung   die Boxenbeschreibung   die Messwerte   der Bauplan

Simon Cumulus Monitor - eine Highendbox mit Thiel Koaxialchassis

Auf der HiFi-World in Gelsenkirchen stellte Blue Planet einen kleinen HighEnd-Monitor vor, der in jeden Abhörraum passt, der aber auch große Räume (ggf. mit Bassunterstützung) beschallen kann.

Der Cumulus Monitor ist bestückt mit: dem Thiel SC3-Koaxialchassis.
Hier die Beschreibung des neuen Cumulus Monitors und seiner Messschriebe.

Nova 3 Nova 3 Standlautsprecher und Sat/Center für Ihr Heimkino

In unserem letzten Newsletter erweckte die große Standbox Nova 2 mit Cantare Bändchen (Entwicklung / Boxenbeschreibung / Messwerte / Bauplan) großes Interesse. Ihren mehrfachen Anfragen zu einem etwas kompakteren Heimkinoset kommen wir hiermit nach: die kleine Nova 3 Standbox und die Nova 3 Satellit und Center (Nachtrag 2016: Links gelöscht, da Produktseiten nicht mehr existent). Falls Sie die Entwicklungsschritte von Nova 2 zu Nova 3 interessieren, werden wir diese in einem folgenden Newsletter beschreiben.




Geräte-Tuning mit elektronischen Bauteilen

Tuning
 
Bild oben: Ob der Kondensator als Zusatzgewicht am Motor mehr bewirkt als ein Stein wäre sicher zu diskutieren. Rechts finden Sie die Maßnahmen, die aus unserer Sicht Sinn ergeben.
Welche Tuning-Maßnahmen machen Sinn?

Angeregt durch mehrere Diskussionen (auch auf der HiFi-Music-World in Gelsenkirchen 2005 im Showroom von Blue Planet bei meinen Vorträgen "Wie entwickle ich einen Lautsprecher") möchte ich Tuningmaßnahmen diskutieren.

Wo lohnt Tuning - wo sollte man eher keine Geld investieren? Nachfolgend finden Sie Gedanken zum Tuning.

allgemeines Boxen-Tuning mit:
- Gehäusetuning
- Basskorrektur (mehr/weniger/straffer)
- Bass-Entlastung zum laut Hören

Sehr beliebt ist das Frequenzweichen-Tuning,

Der Vollständigkeit halber, wollen wir jedoch auch über HiFi-Gerätetuning sprechen. Hier ist der Tausch von Kondensatoren sehr beliebt.




neue Bausätze

Nova 3

Nova 3

Die Nova 2 aus unserem letzten Newsletter begeisterte viele Kunden. Sie hat jedoch einen kleinen Fehler: Sie ist vielen Kunden zu groß - genauer: zu tief. Daher gibt es Nova jetzt auch als schlanke, weniger tiefe Nova 3!

Die Messwerte (Frequenzgangkurven) sind wie bei Nova 2, jedoch ist der Tiefbass etwas schwächer ausgelegt.
 

Nova 3 Heimkino

Nova 3 Sat/Center auch für Heimkino

Oder Nova 3 als Satellit - für kleinere Räume
und als Center für Ihr Heimkino (mit 2x Nova 3 Stand + 1x Center + 2x Sat als Rear)


Goldrausch aus Klang+Ton 4/2005

Goldrausch

in Klang+Ton 4/2005 wurde mit vielen Chassis von Expolinear ein sehr schöne Standbox geschaffen: Goldrausch.


Deep AL aus K+T 4/2005

Deep AL

Mit Omnes Tieftöner hier ein sehr schöner Subwoofer, der angepasst an die eigenen Wünsche als geschlossene Box oder als Bassreflexbox aufgebaut werden kann. Dazu empfehlen wir unseren Detonation DT 105 - oder natürlich auch den Omnes Verstärker OA-100: Deep AL, der neue Subwoofer


AMT1 PHL

AMT1 PHL

AMT1 mit dem ESS-Air-Motion-Transformer ist inzwischen auch eine Legende. Leider waren die passenden Begleitlautsprecher oft nach kurzer Zeit nicht mehr lieferbar. Herr Achenbach erstellte mit PHL-Tieftöner eine neue Kombination: AMT1 PHL.


Jetstream 2 aus K+T 4/2005

Günstige PA-Boxen/PA-System

In K+T 4/2005 wurde ein PA-System mit sehr günstigen Komponenten vorgestellt: Jetstream.


Trimon II aus K+T 4/2005

Trimon, eine vollwertige PA-Box

In der Zeitschrift K+T 5/2004 wurde eine gern gekaufte PA-Box Trimon vorgestellt; leider war sie bald vergriffen, da die Tieftöner nicht mehr produziert wurden. Nun gibt es sie wieder: deutlich günstiger und auch wieder mit Monacor PA-Bässen: Trimon II aus K+T 4/2005.



Sonderkonditionen auch für Händler

Aktionen zu neuen und alten Boxen, Verstärkern und Subwooofer

Simon Aus unserer eigenen Boxenentwicklung (siehe oben) Simon
Aktionspreis pro Box ohne Gehäuse: - nicht lieferbar
 
Cumulus Monitor Aus der HiFi-Music-World Messe 2005 in Gelsenkirchen die Box mit der besten Räumlichkeit, die sich nicht nur exakt in der Mitte zwischen den Boxen ausbildet Cumulus Monitor
Aktionspreis nur bis 20. Juni 05, pro Box ohne Gehäuse: - nicht lieferbar
 
Hexagon Hexagon: neutraler sehr sauber klingender Subwoofer
Hexagon einer der neutralsten und sehr sauber klingenden Klassiker, der durch die tief abgestimmte Passivmembran noch tiefe Bässe erzeugt, dabei in Räumen über 20 m2 jedoch sehr sauber klingt. Hexagon ist durch symmetrische Anordnung der Antriebe impulskompensiert.
Aktionspreis pro Box ohne Gehäuse: - nicht lieferbar
 
Bassexciter BassExciter BEC: neutraler sehr sauber klingender Subwoofer
BassExciter EXC ist die kleine Version des Hexagon: einer der neutralsten sehr sauberen Subwoofer, der durch die tief abgestimmte Passivmembran noch tiefe Bässe erzeugt, dabei in Räumen ab 10 m2 jedoch sehr sauber klingt.
Aktionspreis pro Box ohne Gehäuse: - nicht lieferbar
 



Neues aus aller Welt

Visaton HiFi-Bauvorschläge 2005

Das neue Heft mit Bauvorschlägen ist ab sofort bei uns erhältlich. Es kostet 5,90 EUR.

Audiomatica mit neuem Clio 7.0

Audiomatica bietet nun Clio Version 7 an.

AJ-Horn 5.0

Das Simulationsprogramm für alle Gehäuse ist ab sofort in Version 5 von www.aj-systems.de erhältlich.

Cara 4 Heimkino

Die Raumsimulationssoftware Cara ist ab sofort mit zwei DVDs für 40 EUR erhältlich (siehe auch www.cara.de).

Audax Lagerräumung

Wer noch einen Audax-Lautsprecher erwerben will, sollte dies bei audax-speaker.de tun. Die Firma Audax wird zukünftig keine HiFi-Chassis mehr an Selbstbauer liefern.

neue Hypex Subwoofermodule

Die neuen Hypex Subwoofermodule DS 2.0 und DS 4.0 sind ab sofort erhältlich. Das kleine DS 1.2 hatten wir in einem vorangehenden Newsletter getestet.

ein besonderer Dipol-Subwoofer: der RiPol

Beim dem RiPol R30, den wir im letzten Newsletter vorstellten, haben wir den Bedarf an Stacks völlig unterschätzt. Er wird voraussichtlich ab Mitte Juni wieder lieferbar sein. Wir bitten unsere Fehleinschätzung zu entschuldigen.


Alcone-Subwoofer: die meistgekauften HighEnd-Selbstbau-Subwoofer

Alcone Subs Name   Größe (HxBxT) in cm   Leistung (Sinus/Musik) ab Frequenz (-8 dB)   max. Schalldruck  
Sub 8S 34 x 26 x 38 60/100 W 34 Hz 104 dB 6-16 m2
Sub 8> *) 38 x 26 x 38 80/160 W 27 Hz 101 dB 5-10 m2
Sub 10S (nicht mehr lieferbar) 41 x 32 x 37 150/300 W 33 Hz 106 dB 8-20 m2
.. +Slave 41 x 32 x 37 150/300 W 33 Hz 112 dB 25-50 m2
Sub 12 (nicht mehr lieferbar) *) 50 x 38 x 39 300/600 W 24 Hz 111 dB 20-40 m2
Alcone Subs Sub 28 *) 64 x 26 x 38 150/300 W 27 Hz 109 dB 12-30 m2
Sub 22 *) 94 x 38 x 39 500/1000 W 24 Hz 116 dB 40-75 m2
Sub 42 (nicht mehr lieferbar) *) 184 x 38 x 39 1000/2000 W 23 Hz 122 dB 100-180 m2
  und nachfolgend mit Alcone-Lautsprecher mit silberner Alu-Sandwich Membran
Alcone Subs Sub 8 ASW 34 x 26 x 38 60/120 W 58 Hz 100 dB 6-12 m2
Sub 10 ASW 48 x 38 x 38 60/120 W 30 Hz 104 dB 6-16 m2
Sub 10 48 x 38 x 38 90/180 W 30 Hz 104 dB 6-16 m2
Sub 20 85 x 35 x 45 150/300 W 27 Hz 111 dB 20-40 m2
*) Subwoofer mit höchster Kontrolle über die Membran → höchste Klangqualität, etwas mehr Tiefbass




Ihr Feedback

Der Newsletter wurde geschaffen, um Ihnen nützlich zu sein und um Ihnen Freude zu bereiten.
- Wenn Sie Ideen für uns haben,
- wenn Sie wissen, was Ihnen noch besser gefallen würde
so schreiben Sie mir eine Email.
Peter Strassacker, Email: peter@lautsprechershop.de

Informationen über uns

senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie mich an zu unseren Seiten:   HiFi   Kabel   Chassis   Werkzeuge

Dennis Frank, ich berate Sie. So erreichen Sie uns:
Iris Strassacker, Lautsprechershop,
Albert-Schweitzer-Str. 34, 76139 Karlsruhe
Email: info@lautsprechershop.de oder an mich
Telefon: 0721-9703724
Fax: 0721-9703725


 
  Mo-Fr 830-1700 Uhr, Besuche bitte ankündigen
 
Impressum
unser Newsletter
Weitere interessante Links
Wir haben geschlossen: 25/12/2017-29/12/2017, Auslieferungen erfolgen
Christina Strassacker Christina Strassacker, wenn Sie etwas bestellen wollen:
Bestellen Sie per Warenkorb, Telefon, Fax, Email oder Brief. Die Bezahlung erfolgt per Nachnahme oder Vorkasse. Die Versandkosten sind in Deutschland EUR 5,90 ohne MwSt: € 4.96 / $ 5.50 Nachnahme; in Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxembourg, NiederlandeÖsterreich, Polen, Schweden, Spanien, Tschech. Republik: EUR 9,80 ohne MwSt: € 8.24 / $ 9.14 in die Schweiz EUR 22,61 ohne MwSt: € 19.00 / $ 21.09 . Bei Lieferung in die Schweiz entfallen 16% MWSt, die in unseren Preisen enthalten sind.
Unsere PDF-Preisliste   allgemeinen Geschäftsbedingungen   Haftungsausschluss  

Copyright © Iris Strassacker 2005. All rights reserved.