Lautsprecher-Selbstbau Newsletter 12/2012
Iris Strassacker mit Bauvorschlägen, Neuigkeiten, Angeboten     Anmeldung     Archiv     English version

In dieser Ausgabe vom Newsletter möchte wir Ihnen im Teil Theorie

  • die Theorie und Praxis zum Thema DSP-Einsatz vorstellen.
  • ein wenig über das Pegelmaß Dezibel sprechen
  • und Sie auf einen Workshop in Tauberbischofsheim hinweisen.

Wir haben zwei neue Lautsprecherboxen, die wir Ihnen vorstellen wollen:

  • Den kleinen Monitor Aras mit hohem Wirkungsgrad und feiner Auflösung und
  • den zierlichen Standlautsprecher Queen Lia.

Im Bereich Bauelemente zeigen wir:

  • den neuen 30 cm Subwoofer von Audaphon und
  • wir sprechen über eine Firma die vom High-End-Röhrenverstärker auf Öl-Papier-Kondenstoren kam
  • außerdem werden neue Kabel und Stecker von ViaBlue vorgestellt.

 

Theorien und Diskussion

die Maßeinheit Dezibel

Für erfahrene Selbstbauer kein Geheimnis: das Maß Dezibel. Dennoch werden wir immer wieder gefragt, woher das Maß kommt, warum es verwendet wird und wie damit zu rechnen ist. Alle diese Fragen beantworten wir in einer kleinen Abhandlung über das Dezibel.
 

Vergrößern

DSP Funktion und Einsatz

Der DSP (Digitaler Signal Prozessor) gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Qualität und Leistung der Prozessoren steigt und der Preis sinkt oder bleibt bei deutlich steigender Qualität auf annähernd gleichem Niveau. Wir haben diskutiert, ob der DSP die passive Analogweiche verdrängt, kamen dabei aber zum Ergebnis, dass er sie in den meisten Fällen ergänzt. Wann und wo diese Ergänzung möglich und sinnvoll ist, erläutert ein zweites Gespräch.

Die Funktionsweise und Technik eines DSPs wird hier erläutert.

Der DSP passt die Anlage bzw. den Klang an den Raum an und beseitigt verfälschende Resonanzen. Daher haben wir zu diesem Thema ein paar Fakten zusammengetragen. Hier finden Sie die Theorie und ein Tool für die Berechnung von Raummoden in Ihrem Hörraum Link zur Raummoden-Theorie.

Der DSP ist ein Werkzeug für die Raumkorrektur und die Abstimmung der Komponenten an den Raum. Das wurde früher hauptsächlich für den Bassbereich genutzt ( Anwendungsbeispiele zu Subwoofern). Mit modernen leistungsfähigen DSP mit interner Verarbeitungsrate von 192 kHz kann der gesamte Frequenzbereich abgedeckt werden. Dazu Anwendungsbeispiele mit Audaphon DSP 22.

Die technischen Details zum Audaphon DSP 22.
 

Workshop in der Schreinerei Steffan am 02.03.2013

Viele unserer Leser möchten das Hobby bis zur Perfektion ausreizen und bauen sehr aufwendige Gehäuse. Wir arbeiten mit professionellen Schreinern zusammen und möchten die Erfahrung und das Wissen weitergeben. Die Firma Steffan in Tauberbischofsheim ist ein Schreinerbetrieb mit 15 Mitarbeitern und der Geschäftsführer Norbert Reinhart lädt zum Workshop mit den Profis ein.

Kommen Sie am 02.03.2013 in die Tischlerei Steffan und bauen Sie mit uns Ihre Lautsprecher. Die Schulung wird von Herr Reinhart geleitet und Daniel Gattig und Dennis Frank vom Lautsprechershop stehen für Fragen zur Verfügung. Hier finden Sie alle Details zum Workshop:

Workshop am 02.03.2013
 

neue Lautsprecherbauvorschläge

Bauvorschlag Queen Lia

Die Queen Lia ist ein schlanker Standlautsprecher der mit hochwertigster Technik von Wavecor und Audaphon ausgestattet ist. Der zierliche Standlautsprecher kann als Stereolautsprecher verwendet werden oder als Frontsystem für ein hochwertiges Surround System agieren.

Die Queen-Serie erweitern wir in den kommenden Ausgaben vom Newsletter um einen Center, Subwoofer und die Rear-Lautsprecher. Hier finden Sie alle Details zur Queen Lia:

Link zu unserer Beschreibung des Standlautsprechers Queen Lia


 

Vergrößern

Bauvorschlag Aras Monitor

  Das Aras-Projekt ist ein Monitor mit hohem Wirkungsgrad bei kompakter Bauweise. Die Lautsprecher haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und sind einfach zu bauen. Der Monitor ist durch den hohen Wirkungsgrad von fast 90 dB ein guter Partner im Zusammenspiel mit Röhrenverstärkern. Hier finden Sie alle Details zum Aras Monitor:

(nicht mehr lieferbar)

Leser dieses Newsletters erhalten Aras zu einem ganz besonders günstigen Preis:

statt


EUR 73,-
 

Preis pro Stück Aktion beendet
 

neue Bauelemente

Vergrößern

Audaphon Subwoofer Chassis SW31WC8

Der Audaphon Subwoofer SW31WC8 braucht ein Volumen von 100 Litern um 22 Hz (-8 dB) untere Grenzfrequenz zu erreichen. Der Hersteller Audaphon bestückt das Subwoofer-Chassis mit den edelsten Komponenten. Die Glasfaser-Schwingspule hat einen Durchmesser von 51 mm und sorgt für eine hohe Belastbarkeit. Zudem überzeugt Glasfaser als Spulenträgermaterial mit der Eigenschaft, dass es frei von Wirbelströmen ist. Somit spielt das Chassis präzise und folgt dem Musiksignal mit einer hohen Auflösung. Der Gusskorb aus Aluminium ist verwindungssteif und frei von störenden Resonanzen. Das Chassis ist somit prädestiniert für High End Subwoofer mit einem Maximum an Auflösung und Präzision. Die Konstruktion vom Korb ist natürlich auch mit einer Hinterlüftung für die Zentrierspinne ausgestattet. Eine Wickelhöhe der Spule von 31 mm und ein Luftspalt von 8 mm sorgen für eine lineare Auslenkung von 11,5 mm. Die sehr stabile Membran aus Aluminium überzeugt mit einem sehr guten linearen Übertragungsverhalten bis 1.000 Hertz. Der Audaphon SW31WC8 ermöglicht in Kombination mit der Passivmembrane PR31 einen extrem tiefen und dynamischen Bass. Die geringen mechanischen Verluste sorgen zusätzlich für noch mehr Präzision und Auflösung.
 
Vergrößern

Kondensatoren von Rike Audio

RIKE Audio ist ein Geheimtipp unter den Röhrenbauern. Wir haben mit den Machern von Rike Audio gesprochen und ein paar Kondensator-Muster bekommen. Diese Kondensatoren haben wir in unsere Referenzlautsprecher eingebaut und sind von dem Ergebnis begeistert. Hier ein kurzer Auszug aus den Beweggründen von Rike Audio Kondensatoren zu produzieren:

"Der Hintergrund für die mehr als fünfjährige Entwicklung von "eigenen" Ölpapierkondensatoren durch Georg Arsin und seinem Team liegt in der Konstruktion eines "echten" Ultra-Highend Röhren-Verstärkers, den vierteiligen RIKE Audio Monoröhrenverstärker EDZARD mit einem Preisschild im 6-stelligen Euro-Bereich. Eine Schönheit in mehrerer Hinsicht und ein Bolide, den es in dieser Perfektion bisher noch nicht gab bzw. gibt.

Dass ein solch ambitioniertes Objekt ebenso ultra-perfekte Bauteile benötigt, versteht sich von selbst. Und dies gilt natürlich und im Besonderen auch für die verwendeten Kondensatoren. Da die auf dem Markt befindlichen -auch sehr hochwertigen Exemplare- nicht der extrem hohen Messlatte hinsichtlich der Klangqualitäten genügte, wurde von einem erfahrenen "Kondensator-Ingenieur" zusammen mit Herrn Arsin eine neue Generation von Ölpapierkondensatoren entwickelt. Zahllose Hörsitzungen führten zu einer perfekten Balance aller relevanten Parameter. Herauszuheben sind die besonderen Öle und der fertigungstechnische Aufwand. Alle Rike Audio-Ölpapier-Kondensatoren werden vollständig in Deutschland hergestellt und knüpfen nahtlos an die jahrzehntealte Tradition deutscher Ingenieurskunst auf diesem Gebiet an."


 

Vergrößern S-Cap (Alu)

Die RIKE Audio-Ölpapier-Standardkondensator wird höchsten Ansprüchen gerecht. Er besticht durch eine kraftvolle Dynamik im gesamten Frequenzband. Diese Eigenschaften sind schwerlich bei "normalen" Papierkondensatoren in dieser Qualität zu finden.

Q-Cap (Alu)

Dieser Ölpapierkondensator erstaunt manchen Tester vom ersten Moment an. Der Q-Cap in Alu vereint alle guten Eigenschaften, die den besten Ölpapierkondensatoren dieser Bauart nachgesagt werden. Er spielt extrem offen bei verblüffender Präsenz. Die Bässe werden niemals mulmig oder stumpf, sondern extrem präzise, knackig und schnell wiedergegeben. Das gesamte Spektrum aller Arten von Klangnuancen wird mit äußerster Präzision nachgezeichnet und der Hörer "in die Musik" hineingezogen.

Q-Cap (Kupfer)

Dieser außergewöhnliche Ölpapierondensator vereinigt alle positiven Eigenschaften des Alu-Bruders, jedoch werden die Klangfarben geradezu sinnlich präsentiert. Ein moderner Kondensator, der in dieser Qualität in der Vergangenheit kaum so gebaut werden konnte und neue Maßstäbe setzt.

Zu den Kondensatoren.
 

Kabel und Zubehör von ViaBlue

Für Insider ist die Firma ViaBlue schon lang kein Geheimtipp mehr. Der deutsche Vertrieb von hochwertigen Kabeln und Zubehör für Lautsprecher ist eine gute Adresse für Produkte mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Auf der folgenden Seite können Sie sich das Port-Folio der Firma ViaBlue ansehen:

Link zum ViaBlue-Shop
 

Air Motion Transformer und Magnetostaten von Audiopur

Wir wollen eine neue Reihe von Folienhochtönern (Magnetostaten) und Air Motion Transformer schon einmal ankündigen. Audiopur bietet diese zu extrem attraktiven Preisen an.

Hier geht es zu den Audiopur Chassis
 
 
 
 

Ihr Feedback

  • Wenn Sie Ideen für uns haben,
  • wenn Sie wissen, was Ihnen noch besser gefallen würde

so schreiben Sie uns eine Email.
Daniel Gattig, Email: daniel@lautsprechershop.de


 


 
 
Über uns | bei uns bestellen | Neues bei uns | Aktionen | Service | Händler - Copyright © Iris Strassacker 1998-2019. All rights reserved.
Impressum  allgemeine Geschäftsbedingungen  Haftungsausschluss   Datenschutzerklärung  Batteriegesetz